2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Behindertentestament

  • Kartonierter Einband
  • 114 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
RA und FAErbR Gerhard Ruby, RA Dr. Andreas Schindler und RA Dr. Alexander Wirich Das Behindertentestament ist für die einen die ho... Weiterlesen
30%
52.90 CHF 37.05
Neuauflage geplant - Termin unbekannt.

Beschreibung

RA und FAErbR Gerhard Ruby, RA Dr. Andreas Schindler und RA Dr. Alexander Wirich Das Behindertentestament ist für die einen die hohe Schule der Testamentsgestaltung , für die anderen eher Teufelszeug . Der Respekt, der in diesen beiden Charakterisierungen zum Ausdruck kommt, liegt darin begründet, dass das Behindertentestament eine komplizierte und fehlerträchtige Gestaltung ist. Es ist Schnittstelle zu mehreren Rechtsgebieten: - Sozialrecht - Pflichtteilsrecht - Vor- und Nacherbschaft bzw. Vor- und Nachvermächtnis - Recht der Testamentsvollstreckung - Vormundschaftsrecht bzw. Betreuungsrecht Hinzu kommen Fragen der Sittenwidrigkeit, des Heimgesetzes und weitere Fragestellungen vielfältigster Art. Erschwerend kommt hinzu, dass regelmäßig praktische Erfahrungen bei der Abwicklung und Umsetzung von Behindertentestamenten fehlen. Die Neuerscheinung zum Behindertentestament geht auf diese Fragestellungen ein und vermittelt dem Gestalter einen aktuellen Wissenstand, ausführliche Gestaltungshilfen und zeigt die praktische Abwicklung eines Behindertentestamentes auf.

Autorentext

Gerhard Ruby, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, Villingen-Schwenningen Dr. Andreas Schindler, Rechtsanwalt, Villingen-Schwenningen Dr. Alexander Wirich, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, Villingen-Schwenningen

Produktinformationen

Titel: Das Behindertentestament
Autor:
EAN: 9783935079778
ISBN: 978-3-935079-77-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: zerb verlag GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 114
Gewicht: 197g
Größe: H210mm x B149mm x T12mm
Veröffentlichung: 02.10.2008
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.