2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wir vier

  • Fester Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(18) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(5)
(7)
(5)
(0)
(1)
powered by 
Leseprobe
Lothar war Pilot - bevor es geschah. Seine Frau Ruth war damals Stewardess, nun hilft sie in der Telefonseelsorge, damit es wenigs... Weiterlesen
30%
27.90 CHF 19.55
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Lothar war Pilot - bevor es geschah. Seine Frau Ruth war damals Stewardess, nun hilft sie in der Telefonseelsorge, damit es wenigstens anderen besser geht. Ihr Sohn Merten glaubt, als Einziger zu wissen, warum sein Bruder ermordet wurde. In der Familie Wilber klafft eine Lücke. Man redet nicht über Jakob und über den Grund, warum er nicht mehr da ist. Am Tag der Verurteilung des Mörders zünden sie eine Kerze an und warten, bis der Anruf kommt: Lebenslänglich. Nachts liegen die Eltern nebeneinander, und die Mutter fragt: "Bist du erleichtert?" - "Nein." Andreas Schäfer erzählt luzide und souverän die Geschichte eines Traumas und seiner Folgen. Sie lässt den Leser nicht mehr los.

Autorentext
Andreas Schäfer, 1969 in Hamburg geboren, ist deutsch-griechischer Herkunft. Er wuchs in Frankfurt/Main auf und lebt heute als Schriftsteller und Journalist mit seiner Familie in Berlin. Bisher veröffentlichte er den Roman Auf dem Weg nach Messara, für den er u. a. den Bremer Literaturförderpreis erhielt, und den Roman Wir vier (DuMont 2010), der für den Deutschen Buchpreis nominiert war und mit dem Anna-Seghers-Preis ausgezeichnet wurde.

Produktinformationen

Titel: Wir vier
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783832195748
ISBN: 978-3-8321-9574-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: DuMont Lit. und Kunst
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 350g
Größe: H214mm x B141mm x T21mm
Jahr: 2010
Land: DE