Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Gemeinden des Landkreises Pfaffenhofen a. d. Ilm im Spiegel der frühen Ansichts- und Postkarten

  • Fester Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In dem Buch wird vornehmlich das verwendete Ansichts- und Postkartenmaterial aus dem ausgehenden 19. sowie dem 1. Drittel des 20. ... Weiterlesen
20%
28.50 CHF 22.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

In dem Buch wird vornehmlich das verwendete Ansichts- und Postkartenmaterial aus dem ausgehenden 19. sowie dem 1. Drittel des 20. Jahrhunderts illustriert und zeigt anschaulich Aussehen und Eigenart der Germeinden ab der Jahrhundertwende. Die Gemeinden werden in alphabetischer Reihenfolge präsentiert, jeweils unter Einbeziehung der Altgemeinden und derjeinigen Ortsteile, die auf Ansichtskarten verewigt wurden und zu denen geeignets Material zur Verfügung stand.

Klappentext

Das Buch "Die Gemeinden des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm im Spiegel früher Ansichts- und Postkarten" bietet einen reichhaltigen und lebendig illustrierten Blick in die Geschichte der Gemeinden unseres Raums. Mit der im Zuge der Steuerreform nach 1800 verbundenen Landesvermessung und der Bildung der Steuerdistrikte begann die Geschichte der politischen Gemeinden, die bis heute die Entwicklung Bayerns mitbestimmen und heuer auf ihr 200-jähriges Bestehen zurückblicken können. Ausgewählte, zum Teil bisher unveröffentlichte Daten und Stationen der Verwaltungs- und Gemeindegeschichte zeigen in knapper Form die Entwicklung der Gemeinden und erfolgte Veränderungen im kommunalen Bereich. Die wenige Jahre vor 1900 in unserem Landkreis erstmals angebotenen Post- und Ansichtskarten illustrieren diese Entwicklung auf interessante, lebendige und amüsante Weise. Sie sind eine Fundgrube für jeden Heimatforscher und historisch Interessierten. Die Auswahl sehr alter Karten, überwiegend aus der Zeit vor 1930, erlaubt Blicke in die Geschichte der Gemeinden. Die Karten zeigen das Aussehen der Häuser, das Alltags- und Vereinsleben und machen diese Zusammenstellung zu einem sehenswerten Buch.

Inhalt
Dieses Buch bietet einen reichhaltigen und lebendig illustrierten Blick in die Geschichte der Gemeinden des Raumes Pfaffenhofen. Mit der im Zuge der Steuerreform nach 1800 verbundenen Landesvermessung und der Bildung der Steuerdistrikte begann die Geschichte der politischen Gemeinden, die bis heute die Entwicklung Bayerns mitbestimmen und heuer auf ihr 200-jähriges Bestehen zurückblicken können. Ausgewählte, zum Teil bisher unveröffentlichte Daten und Stationen der Verwaltungs- und Gemeindegeschichte zeigen in knapper Form die Entwicklung der Gemeinden und erfolgte Veränderungen im kommunalen Bereich. Die wenige Jahre vor 1900 in unserem Landkreis erstmals angebotenen post- und Ansichtskarten illustrieren diese Entwicklung auf interessante, lebendige und amüsante Weise. Sie sind eine Fundgrube für jeden Heimatforscher und historisch Interessierten. Die Auswahl sehr alter Karten, überwiegend aus der Zeit vor 1920, erlaubt Blicke in die Geschichte der Gemeinden. Die karten zeigen das Aussehen der Häuser, das Alltags- und Vereinsleben und machen diese Zusammenstellung zu einem sehenswerten Buch.

Produktinformationen

Titel: Die Gemeinden des Landkreises Pfaffenhofen a. d. Ilm im Spiegel der frühen Ansichts- und Postkarten
Untertitel: Edition Galli Verlag - Hallertau, Holledau
Autor:
EAN: 9783936990454
ISBN: 978-3-936990-45-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Galli Verlag
Genre: Geschenkbücher
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 587g
Größe: H246mm x B178mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.12.2008
Jahr: 2008
Land: DE