Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kontradiktionen

  • Fester Einband
  • 127 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Enthält die Gedichte aus dem bislang nie veröffentlichten ersten Gedichtband Andreas Reimanns, mit Gedichten aus den Jahren 1964 b... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Enthält die Gedichte aus dem bislang nie veröffentlichten ersten Gedichtband Andreas Reimanns, mit Gedichten aus den Jahren 1964 bis 1966, sowie sein Essay "Die neuen Leiden der jungen Lyrik" aus dem Jahr 1974 und die darauf folgenden Diskussionsbeiträge. Band 1 der Andreas Reimann Werke

"Kontradiktionen" beinhaltet den ersten Gedichtband Andreas Reimanns, der ursprünglich bereits 1966 ediert werden sollte, aber aus politischen Gründen seinerzeit nicht erschien. Neben dieser Erstveröffentlichung nach 50 Jahren sind in diesem Buch Essays aus der Zeitschrift "Sinn und Form" versammelt sowie damit im Zusammenhang stehende Diskussionsbeiträge verschiedener Autoren. Das Buch ist die späte Wiederentdeckung des Debüts eines der wichtigsten deutschen Dichter der Gegenwart und ein spannendes Zeitdokument der Literaturgeschichte der DDR.

Autorentext
Andreas Reimann, 1946 in Leipzig geboren, machte sich ab Mitte der 60er Jahre einen Namen als Lyriker. Er studierte kurzzeitig bei Georg Maurer am Literaturinstitut in Leipzig. Wegen seiner kritischen Haltung wurde er inhaftiert und in den folgenden Jahren mit einer Veröffentlichungssperre belegt. Er arbeitete jedoch als Theaterautor und Texter für Chansoninterpreten und Rockgruppen. Nach 1990 erschienen von ihm wieder mehrere Gedichtbände sowie Sammlungen mit Prosa und Essays. Er erhielt verschiedene Literaturpreise, zuletzt 2005 den »Brüder-Grimm-Preis« der Stadt Hanau.

Produktinformationen

Titel: Kontradiktionen
Untertitel: Gedichte/ Essays
Autor:
EAN: 9783937799773
ISBN: 978-3-937799-77-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Connewitzer Vlgsbhdlg
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 127
Gewicht: 320g
Größe: H401mm x B9mm x T18mm
Veröffentlichung: 12.12.2016
Jahr: 2016