2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kundenorientierung im Beschaffungsmanagement

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Beitrag von Kundenorientierung zum Unternehmenserfolg hat in den letzten Jahren sowohl in ... Weiterlesen
30%
57.50 CHF 40.25
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Beitrag von Kundenorientierung zum Unternehmenserfolg hat in den letzten Jahren sowohl in der Wissenschaft als auch in der Praxis einen hohen Stellenwert erhalten. Weniger Aufmerksamkeit wird dagegen den Erfolgspotentialen der Beschaffung geschenkt, obwohl durch den stetigen Rückgang der Fertigungstiefe in der Industrie - Stichwort Outsourcing Unternehmen immer mehr auf externe Ressourcen und leistungsfähige Lieferanten angewiesen sind. Die Beschaffung ist somit strategisch neu auszurichten und sollte sich vom traditionellen Verständnis des operativen Einkaufs abheben. Das vorliegende Buch thematisiert die zentrale Bedeutung der Kundenorientierung im Beschaffungsmanagement. Der Autor Andreas Pieth überträgt strategische Konzepte aus dem (Absatz-)Marketing und der Informationsökonomie auf die Beschaffung und analysiert deren Wirkung auf die angestrebte Kundenorientierung im Unternehmen. Anschließend stellt der Autor Organisationsformen dar, die für die Implementierung eines kundenorientierten Beschaffungsmanagements notwendig sind. Das Buch richtet sich an alle Entscheidungsträger in Industrieunternehmen und an Wirtschaftswissenschaftler.

Autorentext

Dipl.-KfmStudium der Betriebswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München, SchwerpunktMarketing und Informations- undKommunikationssysteme. Internal Sales Managerbei Saitek Elektronik Vertriebs GmbH, München.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Beitrag von Kundenorientierung zum Unternehmenserfolg hat in den letzten Jahren sowohl in der Wissenschaft als auch in der Praxis einen hohen Stellenwert erhalten. Weniger Aufmerksamkeit wird dagegen den Erfolgspotentialen der Beschaffung geschenkt, obwohl durch den stetigen Rückgang der Fertigungstiefe in der Industrie - Stichwort Outsourcing - Unternehmen immer mehr auf externe Ressourcen und leistungsfähige Lieferanten angewiesen sind. Die Beschaffung ist somit strategisch neu auszurichten und sollte sich vom traditionellen Verständnis des operativen Einkaufs abheben. Das vorliegende Buch thematisiert die zentrale Bedeutung der Kundenorientierung im Beschaffungsmanagement. Der Autor Andreas Pieth überträgt strategische Konzepte aus dem (Absatz-)Marketing und der Informationsökonomie auf die Beschaffung und analysiert deren Wirkung auf die angestrebte Kundenorientierung im Unternehmen. Anschließend stellt der Autor Organisationsformen dar, die für die Implementierung eines kundenorientierten Beschaffungsmanagements notwendig sind. Das Buch richtet sich an alle Entscheidungsträger in Industrieunternehmen und an Wirtschaftswissenschaftler.

Produktinformationen

Titel: Kundenorientierung im Beschaffungsmanagement
Untertitel: Konzepte und Organisationsformen
Autor:
EAN: 9783639413717
ISBN: 978-3-639-41371-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 162g
Größe: H221mm x B149mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.05.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.