2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schwule Jugendliche im Blick der Sozialwissenschaften

  • Kartonierter Einband
  • 113 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Andreas Pfisters diskursanalytische Studie entwickelt ihre Fragestellung aus dem Umfeld der Sozialpädagogik heraus. Im Rahmen der ... Weiterlesen
30%
36.90 CHF 25.85
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Andreas Pfisters diskursanalytische Studie entwickelt ihre Fragestellung aus dem Umfeld der Sozialpädagogik heraus. Im Rahmen der Methodik einer"Kritischen Diskursanalyse"und eines von Michel Foucault vorgeschlagenen"strategisch-produktiven"Machtverständnisses wird der Frage nachgegangen, in welcher quantitativen und qualitativen Ausprägung die Verknüpfung gleichgeschlechtlicher Orientierung und psychosozialer Probleme im sozialwissenschaftlichen Diskurs über Sozialisationsprozesse schwuler Jugendlicher aufzufinden ist. In einem dekonstruktiven Vorgehen wird geklärt, wie die Verknüpfung gleichgeschlechtlicher Orientierung und psychosozialer Probleme diskursiv hergestellt wird und mit welchen diskursiven Praxen (Redewendungen, Argumentationsmustern) und Strategien (z. B. Verschränkung mit anderen Diskursen) sie im sozialwissenschaftlichen Diskurs über schwule Jugendliche vorkommt bzw. hervorgebracht wird. Abschließend werden die Ergebnisse der Analyse im Lichte von Foucaults Macht- und Diskurstheorie diskutiert und auf die Sozialpädagogik bezogen.

Produktinformationen

Titel: Schwule Jugendliche im Blick der Sozialwissenschaften
Untertitel: Zur Verknüpfung psychosozialer Probleme und gleichgeschlechtlicher Orientierung im sozialwissenschaftlichen Diskurs
Autor:
EAN: 9783828891180
ISBN: 978-3-8288-9118-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Tectum Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 113
Gewicht: 183g
Größe: H215mm x B151mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.06.2006
Jahr: 2006