2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Praktische Finanzmathematik

  • Kartonierter Einband
  • 444 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Markt für Finanzanlagen wächst immer mehr. Um Finanzierungsgeschäfte beurteilen zu können, werden mathematische Berechnungen i... Weiterlesen
30%
43.50 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Markt für Finanzanlagen wächst immer mehr. Um Finanzierungsgeschäfte beurteilen zu können, werden mathematische Berechnungen immer wichtiger. Dieses Werk vermittelt nicht nur Grundlagen, sondern legt Wert auf praxisnahe Beispiele und Anwendungen. Das Buch spricht nicht nur Studenten an Fachhochschulen und Universitäten an, sondern auch Praktiker sowie Lehrgangsteilnehmer in Banken, Versicherungen und im kaufmännischen Bereich.


Der Markt für Finanzanlagen wächst immer mehr. Um Finanzierungsgeschäftebeurteilen zu können, werden mathematische Berechnungen immer wichtiger.Dieses Werk vermittelt nicht nur Grundlagen, sondern legt Wert aufpraxisnahe Beispiele und Anwendungen.Das Buch behandelt die Grundlagen der Finanzmathematik:die Zins- und Zinseszinsrechnung, das Äquivalenzprinzip,die Renten- und Tilgungsrechnung sowie die verschiedenenArten der Abschreibung.Darüber hinaus geht das Buch auf die Finanzprodukte ein: Bewertungfestverzinslicher Wertpapiere und Investmentfonds, Rendite und Risikovon Portfolios, derivative Finanzprodukte wie Optionen, Futures,FRAs, Swaps, Caps, Floors und Collars. Erläutert werden Value-at-Riskund Mapping von Zahlungsströmen.Besonderen Wert legt der Autor auf Anwendungen und Praxisbeispiele.Die beiliegende CD-ROM enthält zahlreiche Excel-Tabellen mit Beispielenund Lösungen zu den Aufgaben im Buch. Die Dateien sind so angelegt,daß auch komplexe Beispielfälle der Finanzmathematik schnell durchgerechnetwerden können.Das Buch spricht nicht nur Studenten an Fachhochschulen und Universitäten an,sondern auch Praktiker sowie Lehrgangsteilnehmer in Banken, Versicherungenund im kaufmännischen Bereich.

Autorentext
Andreas Pfeifer ist Partner bei der Unternehmensberatung Accenture.

Klappentext

Der Markt für Finanzanlagen wächst immer mehr. Um Finanzierungsgeschäfte beurteilen zu können, werden mathematische Berechnungen immer wichtiger. Dieses Werk vermittelt nicht nur Grundlagen, sondern legt Wert auf praxisnahe Beispiele und Anwendungen. Das Buch behandelt die Grundlagen der Finanzmathematik: die Zins- und Zinseszinsrechnung, das Äquivalenzprinzip, die Renten- und Tilgungsrechnung sowie die verschiedenen Arten der Abschreibung. Darüber hinaus geht das Buch auf einzelne Finanzprodukte ein: Bewertung festverzinslicher Wertpapiere und Investmentfonds, Rendite und Risiko von Portfolios, derivative Finanzprodukte wie Floating-Rate-Notes, Optionen, Futures, FRAs, Swaps, Caps, Floors und Collars. Erläutert werden Value-at-Risk und Mapping von Zahlungsströmen. Besonderen Wert legt der Autor auf Anwendungen und Praxisbeispiele. Die beiliegende CD-ROM enthält zahlreiche Excel-Tabellen mit Beispielen und Lösungen zu den Aufgaben im Buch. Die Dateien sind so angelegt, daß auch komplexe Beispielfälle der Finanzmathematik schnell durchgerechnet werden können. Das Buch spricht nicht nur Studenten an Fachhochschulen und Universitäten an, sondern auch Praktiker sowie Lehrgangsteilnehmer in Banken, Versicherungen und im kaufmännischen Bereich.

Produktinformationen

Titel: Praktische Finanzmathematik
Untertitel: Mit Futures, Optionen, Swaps und anderen Derivaten
Autor:
EAN: 9783817118380
ISBN: 978-3-8171-1838-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europa-Lehrmittel
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 444
Gewicht: 701g
Größe: H232mm x B162mm x T27mm
Jahr: 2009
Auflage: 5., überarb. A.