2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Ausfuhr von Kulturgütern im nationalen und Gemeinschaftsrecht

  • Kartonierter Einband
  • 265 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Neben der besonderen Bedeutung von Kulturgütern für die Identität eines Volkes kommt Kunstgegenständen in verstärktem Maße auch ei... Weiterlesen
30%
98.00 CHF 68.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Neben der besonderen Bedeutung von Kulturgütern für die Identität eines Volkes kommt Kunstgegenständen in verstärktem Maße auch eine wirtschaftliche Bedeutung zu. Kunstbesitz ist zu einer Form der Geldanlage geworden. Der Verkauf und damit häufig verbunden die Ausfuhr von Kulturgütern sind wichtige Faktoren des Wirtschaftslebens. Immer häufiger treffen deshalb die Interessen von Kulturgutschützern auf der einen Seite und Kunsthändlern und privaten Sammlern auf der anderen Seite aufeinander. Die Arbeit soll durch eine umfassende Darstellung der aktuellen Rechtslage des Ausfuhrrechts dazu beitragen, die in der Praxis bestehenden Rechtsunsicherheiten zu beseitigen und will gleichzeitig eine Orientierungshilfe sein bei der Ausfuhr von Kulturgütern aus der Europäischen Gemeinschaft bzw. aus der Bundesrepublik Deutschland.

Autorentext

Der Autor: Andreas Peya, geboren 1971 in Dortmund. 1992 bis 1997 Studium der Rechtswissenschaften in Münster. 1997 Erstes Juristisches Staatsexamen. 1994 bis 2000 zunächst studentischer, später wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für öffentliches Wirtschaftsrecht in Münster. 2001 Zweites Juristisches Staatsexamen. Seit Juli 2001 Rechtsanwalt in Frankfurt/Main.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Grundlagen des Kulturgüterschutzes - Historischer Überblick - Europäisches Primär- und Sekundärrecht zur Ausfuhr von Kulturgütern - Nationale Regelungen zur Ausfuhr von Kulturgütern - Abgrenzung zum Denkmalschutz.

Produktinformationen

Titel: Die Ausfuhr von Kulturgütern im nationalen und Gemeinschaftsrecht
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631502433
ISBN: 978-3-631-50243-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 265
Gewicht: 385g
Größe: H211mm x B146mm x T21mm
Jahr: 2002
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"