2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Konzerte Joseph Haydns

  • Kartonierter Einband
  • 151 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Konzerte Joseph Haydns markieren einen wichtigen Wendepunkt in der Form- und Gattungsgeschichte. In ihnen vollzieht sich der Ü... Weiterlesen
30%
64.00 CHF 44.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Konzerte Joseph Haydns markieren einen wichtigen Wendepunkt in der Form- und Gattungsgeschichte. In ihnen vollzieht sich der Übergang vom "barocken" Solokonzert Vivaldischer Provenienz zum "klassischen" Konzerttypus. Die vorliegende Arbeit untersucht die formalen Aspekte dieses Wandlungsprozesses und zeigt die entsprechenden Entwicklungsschritte in Haydns Konzertschaffen auf.

Autorentext

Der Autor: Andreas Odenkirchen wurde 1957 in Frankfurt am Main geboren. Nach dem Studium der Musikwissenschaft, Philosophie und Romanistik an der Universität Frankfurt am Main (Magister-Abschluß 1985) war er für die Musikabteilung des Hessischen Rundfunks tätig. Seit seiner Promotion 1990 leitet er die Bibliothek der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Probleme der Gattungsabgrenzung - Vivaldischer und Tartinischer Konzertsatztypus - Herausbildung des Sonatenkonzertsatzes - Rondo als neuer Finalsatztypus - Formexperimente in den späten Konzerten.

Produktinformationen

Titel: Die Konzerte Joseph Haydns
Untertitel: Untersuchungen zur Gattungstransformation in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783631468890
ISBN: 978-3-631-46889-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 151
Gewicht: 204g
Größe: H212mm x B149mm x T12mm
Jahr: 1994
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"