2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anpassungsprozesse im Arbeitsmarkt

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nicolin legt in dieser Arbeit dar, dass die heute vorherrschende Idee der natürlichen Arbeitslosenquote ein Konstrukt ist, das all... Weiterlesen
30%
49.50 CHF 34.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Zusammenfassung
Nicolin legt in dieser Arbeit dar, dass die heute vorherrschende Idee der natürlichen Arbeitslosenquote ein Konstrukt ist, das allzu sehr die statische Sichtweise der modernen Arbeitsmarkttheorie reflektiert, der Konzentration auf Optimalitäts- und Gleichgewichtsbedingungen geschuldet ist. In dieser Arbeit soll dagegen auf die Wichtigkeit von Anpassungsvorgängen im Arbeitsmarkt aufmerksam gemacht werden. Ferner wird argumentiert, dass die Arbeitslosen für solche Anpassungen von untergeordneter Bedeutung sind, weil sie aus der Sicht der Unternehmen keinne gleichwertigen Bewerber sind, die Arbeitsnachfrage dagegen von großer Wichtigkeit ist. Aus der Berücksichtigung dieser beiden Gesichtspunkte entsteht dann ein theoretischer Zugang zum Phänomen der im Zeitablauf zunehmenden Arbeitslosigkeit: steigende Arbeitslosigkeit als unmittelbare Konsequenz von destabilisierenden Tendenzen im Arbeitsmarkt.

Produktinformationen

Titel: Anpassungsprozesse im Arbeitsmarkt
Untertitel: Eine dynamische Theorie der Bildung von Effizienzlöhnen
Autor:
EAN: 9783895181665
ISBN: 978-3-89518-166-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Metropolis
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 197g
Größe: H205mm x B136mm x T12mm
Jahr: 1997

Weitere Produkte aus der Reihe "Hochschulschriften"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen