Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kartellrecht

  • Kartonierter Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Recht der Wettbewerbsbeschränkungen (kurz: Kartellrecht) ist in der jüngeren Vergangenheit durch die Änderung der Juristenausb... Weiterlesen
20%
30.90 CHF 24.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Das Recht der Wettbewerbsbeschränkungen (kurz: Kartellrecht) ist in der jüngeren Vergangenheit durch die Änderung der Juristenausbildung hin zu so genannten Schwerpunktbereichen verstärkt in den Focus der universitären Ausbildung gerückt. Dieses neue Schwerpunkte-Lehrbuch ist zur Begleitung der universitären Ausbildung im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht bzw. Wettbewerbs- und Kartellrecht konzipiert und auf studentische Lernbedürfnisse und Examenserfordernisse zugeschnitten. Vermittelt werden die Kernbereiche des Kartellrechts, insbesondere solche mit hoher Prüfungsrelevanz, sowie das dazugehörige Verständnis für kartellrechtliche Grundstrukturen. Der Aufbau des Buches orientiert sich an den zentralen Inhalten des Kartellrechts, die jeweils für das europäische und deutsche Recht in einem Abschnitt behandelt werden. Innerhalb der einzelnen Bereiche wird zunächst das europäische Recht dargestellt, daran anschließend das nationale; dies ist seit der 7. GWB-Novelle nahezu unumgänglich jedenfalls in den Bereichen, in denen EG-Recht umfassenden Vorrang erhalten hat und in die nationale Rechtsordnung inkorporiert worden ist. Dieser Band ist die ideale Ergänzung zu dem Schwerpunkte-Band 23 von Boesche zum Wettbewerbsrecht und dem Schwerpunkte Klausurenkurs im Wettbewerbs- und Kartellrecht von Hönn.

Autorentext
Der Autor: Dr. Andreas Neef, Wiss. Ass. am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Gewerblichen Rechtsschutz der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Klappentext

Inhalt und Konzeption: Das Recht der Wettbewerbsbeschränkungen (kurz: Kartellrecht) ist in der jüngeren Vergangenheit durch die Änderung der Juristenausbildung hin zu so genannten Schwerpunktbereichen verstärkt in den Focus der universitären Ausbildung gerückt. Dieses neue Schwerpunkte-Lehrbuch ist zur Begleitung der universitären Ausbildung im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht bzw. Wettbewerbs- und Kartellrecht konzipiert und auf studentische Lernbedürfnisse und Examenserfordernisse zugeschnitten. Vermittelt werden die Kernbereiche des Kartellrechts, insbesondere solche mit hoher Prüfungsrelevanz, sowie das dazugehörige Verständnis für kartellrechtliche Grundstrukturen. Der Aufbau des Buches orientiert sich an den zentralen Inhalten des Kartellrechts, die jeweils für das europäische und deutsche Recht in einem Abschnitt behandelt werden. Innerhalb der einzelnen Bereiche wird zunächst das europäische Recht dargestellt, daran anschließend das nationale; dies ist seit der 7. GWB-Novelle nahezu unumgänglich jedenfalls in den Bereichen, in denen EG-Recht umfassenden Vorrang erhalten hat und in die nationale Rechtsordnung inkorporiert worden ist. Dieser Band ist die ideale Ergänzung zu dem Schwerpunkte-Band 23 von Boesche zum Wettbewerbsrecht und dem Schwerpunkte Klausurenkurs im Wettbewerbs- und Kartellrecht von Hönn.

Produktinformationen

Titel: Kartellrecht
Autor:
EAN: 9783811475755
ISBN: 978-3-8114-7575-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Müller C.F.
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 384g
Größe: H239mm x B167mm x T14mm
Jahr: 2008