Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Berlin

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im November 1989, unmittelbar nach dem Fall der Mauer, kam der Fotograf Andreas Muhs nach Berlin, die Stadt, die plötzlich in den ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Im November 1989, unmittelbar nach dem Fall der Mauer, kam der Fotograf Andreas Muhs nach Berlin, die Stadt, die plötzlich in den Mittelpunkt des Weltinteresses rückte. In den folgenden Jahren beobachtete er mit seiner Kamera aufmerksam und voller Neugier den radikalen Umwandlungsprozeß, den die langsam wieder zusammenwachsende Stadt durchmachte. Voller Faszination erkundete er die riesigen Leerräume im Stadtzentrum zwischen Potsdamer Platz, Friedrichstraße und Brandenburger Tor, die verfallenden Gründerzeitviertel im Prenzlauer Berg und die abweisenden Plattenbausiedlungen am Stadtrand. Seine sorgfältig komponierten Schwarzweiß-Fotografien sind bedeutende Zeugnisse jener rauhen Zwischenzeit zwischen dem Ende des Verfalls und dem Beginn des postmodernen Glamours, als Berlin wieder zur Weltstadt wurde.

Autorentext

Andreas Muhs (geb. 1965), Studium der Volkswirtschaftslehre in Hamburg, seit 1991 als Fotograf in Berlin tätig, widmete sich besonders den Großbaustellen am Potsdamer Platz und am Reichstag, zahlreiche Veröffentlichungen in Büchern und Magazinen, kontinuierliche Arbeit am Berlin Bildarchiv

Produktinformationen

Titel: Berlin
Untertitel: Die Frühen Neunziger - The Early Nineties Fotografien 1989-1994
Autor:
EAN: 9783937146966
ISBN: 978-3-937146-96-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lehmstedt Verlag
Genre: Lexika & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 797g
Größe: H259mm x B201mm x T20mm
Veröffentlichung: 08.09.2010
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen