2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Fällt der Bauer, stürzt der Staat." Deutschnationale Agrarpolitik 1928-1933

  • Kartonierter Einband
  • 452 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Die Landwirtschaft ist nicht nur das erste und heute noch größte, sondern auch immer noch wichtigste deutsche Gewerbe. Sie i... Weiterlesen
30%
72.15 CHF 50.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Die Landwirtschaft ist nicht nur das erste und heute noch größte, sondern auch immer noch wichtigste deutsche Gewerbe. Sie ist dies aus dem Grunde, weil sie in der Erzeugung der notwendigen Rohstoffe unerschöpflich und ewig, einheimisch und frei ist. Sie ist es aber auch, weil ohne ihr starkes Wurzeln im Mutterboden das Volk Gesundheit, Kraft und Eigenart verlieren und aussterben würde." Entschließung des Vorstandes der Deutschnationalen Volkspartei vom 9.4.1929

Produktinformationen

Titel: "Fällt der Bauer, stürzt der Staat." Deutschnationale Agrarpolitik 1928-1933
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783831683246
Format: Kartonierter Einband
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 452
Gewicht: 627g
Größe: H27mm x B205mm x T145mm
Veröffentlichung: 07.02.2019
Auflage: 2., unveränderte Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Geschichtswissenschaften"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen