2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wir leben hier, seit wir geboren sind

  • Fester Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(5) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Ein Fremder kommt in das abgelegene Dorf in den Bergen, das vom Kalkabbau lebt. Fünf Freundinnen beobachten Georg Musiel dabei, fü... Weiterlesen
30%
26.90 CHF 18.85
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Ein Fremder kommt in das abgelegene Dorf in den Bergen, das vom Kalkabbau lebt. Fünf Freundinnen beobachten Georg Musiel dabei, fünf Mädchen, die kein Kind mehr sind und noch nicht Frau. Musiel soll die Leere des Kalksteinbruchs bestätigen - doch mit dem Steinbruch stirbt das Dorf, und deshalb wird Musiel argwöhnisch beobachtet. Als ein Unfall geschieht, kommen Ereignisse ins Rollen, ein Mädchen verschwindet und die Dorfbewohner müssen sich entscheiden: Folgen sie den Vätern oder wagen sie den Schritt in eine unbekannte Welt? Eine archaische Geschichte vom Ende einer Ordnung, riskant und intensiv erzählt.

"Moster geht das Wagnis ein, eine Literatur zu schreiben, die dem Leser vor den Kopf stößt und geht als Gewinner aus der Sache hervor." Gerrit ter Horst, Zeilenspruenge.de

Autorentext
Andreas Moster lebt als Übersetzer in Hamburg. Wir leben hier, seit wir geboren sind ist sein erster Roman.

Produktinformationen

Titel: Wir leben hier, seit wir geboren sind
Autor:
EAN: 9783847906278
ISBN: 978-3-8479-0627-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Eichborn Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 280g
Größe: H207mm x B131mm x T17mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl.