2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Matheglanz. Minus x Minus = Minus

  • Fester Einband
  • 50 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Andreas Mohn revolutioniert mit diesem Buch die Mathematik. Das seit Schulzeiten vermittelte Dogma des "Minus x Minus = Plus&... Weiterlesen
30%
54.90 CHF 38.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Andreas Mohn revolutioniert mit diesem Buch die Mathematik. Das seit Schulzeiten vermittelte Dogma des "Minus x Minus = Plus" gerät ins Wanken. Ein neues Weltbild entsteht, in dem der rechte Winkel fehlt. Mittels griffiger Grafiken und Beispielen, mit Bezug auf die Welt der komplexen Zahlen, die Unendlichkeit und die Korrektur von Axiomen, veranschaulicht der Autor seinen mutigen Denkansatz. Wissenswertes über das Leben und Werk berühmter Mathematiker, z. B. Gerolamo Cardano, Leonhard Euler und Caspar Wessel, liefert Koautorin Jasmin Stens. Hintergründige Denkimpulse für den mathematikbegeisterten Leser sind bei der Lektüre des Buches garantiert.

Autorentext

Andreas Mohn ist Broker, Stifter und Minderheitsgesellschafter der Bertelsmann SE & Co. KGaA. Er ist in zweiter Ehe verheiratet und Vater zweier Söhne, die aus früheren Beziehungen hervorgingen.

Andreas Mohn ist jetzt 45 Jahre alt und wurde 1968 in Gütersloh/NRW geboren. In New York arbeitete Andreas Mohn 1997 kurzzeitig als Finanzmanager. Er studierte 1992 Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Zu Studienzeiten organisierte er in der Studentenorganisation AEGEE einen Umweltkongress in Münster. Dem Gedanken des gelebten Umweltschutzes ist er bis heute verbunden.

Als Hobbykünstler rief er 1998 die Gruppe "Artwork" ins Leben. Aus dieser Zeit stammt eine bislang unveröffentlichte Kunstsammlung von über 500 Werken. In der Stadtbibliothek Gütersloh trug er 2002 seine literarischen Werke "Texte zum Thema Frieden" und Erzählungen aus dem Band "Oliven und Wein bei Kerzenschein" vor.

Als Stifter widmet sich Andreas Mohn einem vielfältigen Spektrum: In Münster fördert er mathematisch hochbegabte Kinder und richtet internationale Jugendwettbewerbe im Rahmen einer Weltmeisterschaft aus. In Bielefeld unterstützt er behinderte und benachteiligte Menschen, aber auch den Chor der Universität Bielefeld. In seiner Stiftung hat er mit einem Team von 20 Mitarbeitern seit 2011 zahlreiche Projekte gefördert.

Produktinformationen

Titel: Matheglanz. Minus x Minus = Minus
Autor:
EAN: 9783868880625
ISBN: 978-3-86888-062-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Deutscher Wissenschafts V
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 50
Gewicht: 457g
Größe: H302mm x B215mm x T12mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen