Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heilkunst

  • Fester Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Andreas Michalsen ist der zurzeit erfolgreichste deutsche Sachbuch-Autor, der in seinen Bestsellern darlegt, wie eine Umstellung d... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.03.2020

Beschreibung

Andreas Michalsen ist der zurzeit erfolgreichste deutsche Sachbuch-Autor, der in seinen Bestsellern darlegt, wie eine Umstellung der Ernährung sowie die Anwendung sanfter, bewährter Alternativverfahren helfen kann, zahlreiche gesundheitliche Probleme auf einfache Weise zu lösen. Als ausgewiesener schulmedizinischer Fachmann und weltweit angesehener Professor der berühmten Berliner Charité besitzt er die Größe, auch längst in den Hintergrund getretene Naturheilverfahren zu neuer Anerkennung zu führen und ein Plädoyer für eine harmonische und sachliche Kooperation zwischen Schulmedizin und Alternativen Heilweisen zu halten. Vor allem aber rückt der den einzelnen Menschen in seiner Einzigartigkeit in den Vordergrund und räumt der zwischenmenschlichen Zuwendung in der Behandlung einen besonderen Stellenwert ein. Auch der Menschenliebe kann im Heilungsgeschehen eine herausragende Bedeutung zukommen.

Autorentext
Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, geboren 1961 in Bad Waldsee als Sohn eines Kneipp-Arztes, ist Internist, Ernährungsmediziner und Fastenarzt. Als Professor für Klinische Naturheilkunde der Charité Berlin und Chefarzt der Abteilung Innere Medizin und Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin forscht, lehrt und behandelt er mit den Schwerpunkten der Ernährungsmedizin, des Heilfastens und der Mind-Body-Medizin. Michalsen publiziert und referiert international im Bereich der Naturheilkunde und Komplementärmedizin.

Klappentext

Ruediger Dahlke und Andreas Michalsen haben in den vergangenen Jahren auf herausragende Weise die Diskussion über eine gesündere Lebensführung und über ein Umdenken im Medizinbetrieb angeregt. Die beiden einflussreichen Mediziner haben, jeder auf seine Weise und an seinem Ort, entscheidende Impulse gegeben, um einen Neubeginn einzuleiten und in der Behandlung den einzelnen Menschen in seiner jeweils einzigartigen Gestalt in den Mittelpunkt zu rücken. Durch eine Veränderung im Umgang mit erkrankten Menschen wird ein Weg weg von einer an rein ökonomischen Faktoren ausgerichteten Vorgehensweise zu einer individuell fokussierten Heilkunst möglich. Bahnbrechende Gedanken für einen Umbruch im bestehenden Medizin-System und ein bewegendes Plädoyer für mitmenschliche Zuwendung und Empathie!

Produktinformationen

Titel: Heilkunst
Untertitel: Ein Gespräch über ganzheitliche Medizin
Autor:
EAN: 9783861911166
ISBN: 978-3-86191-116-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Crotona
Genre: Erkrankungen & Heilverfahren
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: g
Größe: H207mm x B133mm
Veröffentlichung: 01.03.2020
Jahr: 2020
Land: DE