2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lehr- und Forschungskonzept zur Bewerbung auf eine Professur für Rechtswissenschaft mit Formulierungsbeispielen

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vorlage, Beispiel aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Autor Dr. Andreas-Michael B... Weiterlesen
30%
21.50 CHF 15.05
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Vorlage, Beispiel aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Autor Dr. Andreas-Michael Blum stellt ein Lehr- und Forschungskonzept anhand eines konkreten Formulierungsbeispiels für die Bewerbung auf eine Professur für Rechtswissenschaft vor. Zielgruppe sind Postdoktoranden und Hochschullehrende, die sich auf eine Professur bewerben.

Autorentext

Ich bin Hochschuldozent mit Erfahrung in der Rechtspflege, Bildung und Wirtschaft.

Studium der Rechtswissenschaft (Goethe-Universität Frankfurt am Main), Erste jur. Staatsprüfung (Justizprüfungsamt - Prüfungsabteilung I, Frankfurt am Main), Dr. jur. (Goethe-Universität Frankfurt am Main), LL.M. International Law and International Relations with Distinction (Lancaster University/UK), Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht (Deutsches Anwaltsinstitut e.V., Bochum), Assessor jur. mit der Befähigung zum Richteramt (Justizprüfungsamt - Prüfungsabteilung II, Wiesbaden), Fachanwaltsausbildung Handels- und Gesellschaftsrecht (FernUniversität Hagen), Inhaber der Fortbildungszertifikate der Bundesrechtsanwaltskammer Berlin (bis 2017) und der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main (bis 2017), Zertifikat Hochschuldidaktik (Goethe-Universität Frankfurt am Main), Diploma German & International Arbitration (Goethe-Universität Frankfurt am Main), zertifizierter Mediator mit Hochschulzertifikat (Uni of A. Sciences, Hochschule Wismar), Wirtschaftsmediator mit Hochschulzertifikat (Uni of A. Sciences, Hochschule Wismar) und zertifizierter Elternbegleiter (Konsortium Elternchance Berlin).

Fortbildungen im Arbeitsrecht, Bank-und Kapitalmarktrecht, Compliance, Diversity, Erb-, Gesellschaftsrecht, Gesprächsführung, Handelsrecht, Hochschuldidaktik, Inklusive Hochschullehre, Interkulturelle Kommunikation, Kartellrecht, Internationales Wirtschaftsrecht, Kindheitspädagogik, Konflikt- und Projektmanagement, Kollegiale (Fall-)Beratung, Mediation, Schiedsverfahren, Sozial-, Steuer-, Strafrecht, Supervision, Verhandlungsführung, Wirtschafts- und Zivilrecht.

Deutsch- und englischsprachige Publikationen in den Bereichen Recht, Bildung, Erziehung, Hochschuldidaktik, Konflikt-und Streitbeilegung, Pädagogik, Politik, Psychologie, Soziales, Sprachmittlung Verhandlungsführung und Wirtschaft.

Einen Teil meiner Arbeiten finden Sie in der Deutschen Nationalbibliothek unter
http://d-nb.info/gnd/173029663 und http://d-nb.info/gnd/11458320X.

Produktinformationen

Titel: Lehr- und Forschungskonzept zur Bewerbung auf eine Professur für Rechtswissenschaft mit Formulierungsbeispielen
Autor:
EAN: 9783668575592
ISBN: 978-3-668-57559-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 39g
Größe: H211mm x B147mm x T7mm
Jahr: 2017