2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kundenbindung im gewerblichen Automobilmarkt

  • Kartonierter Einband
  • 339 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Frank WimmerObwohl 60 Prozent der Automobil-Neuzulassungen in Deutschland auf den gewerblichen ... Weiterlesen
30%
95.00 CHF 66.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Frank Wimmer

Obwohl 60 Prozent der Automobil-Neuzulassungen in Deutschland auf den gewerblichen Bereich fallen, wurde dieses wichtige Segment bislang in der Marketingliteratur vernachlässigt. Andreas Meyer entwickelt ein umfassendes Kundenbindungsmodell, in dem er Kundenzufriedenheit, Wechselbarrieren und Wechselmotive als Determinanten berücksichtigt. Er unterzieht das Modell einer groß angelegten empirischen Überprüfung bei 465 Fuhrparkverantwortlichen deutscher Unternehmen. Automobilhersteller und -händler können auf der Basis der Ergebnisse ihre Aktivitäten zur Bindung ihrer Gewerbekunden optimal ausrichten.

Autorentext
Dr. Andreas Meyer promovierte bei Prof. Dr. Frank Wimmer am Lehrstuhl für Absatzwirtschaft der Otto-Friedrich-Universität-Bamberg. Er ist tätig als Unternehmensberater mit Schwerpunkt in der Automobilindustrie.

Inhalt
Einführung.- Kundenbindung als Zielsetzung im gewerblichen Automobilmarkt.- Erklärungsmodell der Kundenbindung im gewerblichen Automobilmarkt.- Empirische Validierung des Erklärungsmodells.- Implikationen für die Automobilindustrie.- Fazit und Ausblick.

Produktinformationen

Titel: Kundenbindung im gewerblichen Automobilmarkt
Untertitel: Eine empirische Kausalanalyse
Autor:
EAN: 9783834923165
ISBN: 978-3-8349-2316-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 339
Gewicht: 484g
Größe: H209mm x B150mm x T25mm
Jahr: 2010