Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Bild des Papstes

  • Fester Einband
  • 430 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Vom 8. bis zum Ende des 13. Jahrhunderts besaß die "nicht von Menschenhand gemachte" Christusikone in der Sancta Sanctor... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Vom 8. bis zum Ende des 13. Jahrhunderts besaß die "nicht von Menschenhand gemachte" Christusikone in der Sancta Sanctorum, einem Teil des römischen Lateranpalastes, eine überragende Funktion für die Päpste.Der Autor erweist in seiner Untersuchung zum Bild und zur päpstlichen Bildpraxis erstmalig, dass das Christusvikariat des Papstes nicht abstrakt, sondern als personales Beziehungsgeschehen zwischen einem konkreten Christusbild und dem Papst verstanden und dargestellt wurde. Auf diese Weise sollte eine Legitimation der Macht des Papstes erreicht werden, eine Strategie, die im 13. Jahrhundert ihren Höhepunkt und zugleich abrupten Abschluss erreichte.

Autorentext
Andreas Matena lehrt am Institut für Katholische Theologie der Universität Koblenz.

Klappentext

Vom 8. bis zum Ende des 13. Jahrhunderts besaß die »nicht von Menschenhand gemachte« Christusikone in der Sancta Sanctorum, einem Teil des römischen Lateranpalastes, eine überragende Funktion für die Päpste.Der Autor erweist in seiner Untersuchung zum Bild und zur päpstlichen Bildpraxis erstmalig, dass das Christusvikariat des Papstes nicht abstrakt, sondern als personales Beziehungsgeschehen zwischen einem konkreten Christusbild und dem Papst verstanden und dargestellt wurde. Auf diese Weise sollte eine Legitimation der Macht des Papstes erreicht werden, eine Strategie, die im 13. Jahrhundert ihren Höhepunkt und zugleich abrupten Abschluss erreichte.

Produktinformationen

Titel: Das Bild des Papstes
Untertitel: Der Lateransalvator in seiner Funktion für die päpstliche Selbstdarstellung
Autor:
EAN: 9783506772794
ISBN: 978-3-506-77279-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schoeningh Ferdinand GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 430
Gewicht: 861g
Größe: H238mm x B167mm x T35mm
Veröffentlichung: 18.08.2016
Jahr: 2016
Land: DE