2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Architektur-Kriterien in Enterprise-Anwendungen

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Heutzutage kommen im geschäftlichen Umfeld für verschiedene Ziele leistungsstarke Software-Produkte zum Einsatz. Hier dominieren d... Weiterlesen
30%
82.00 CHF 57.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Heutzutage kommen im geschäftlichen Umfeld für verschiedene Ziele leistungsstarke Software-Produkte zum Einsatz. Hier dominieren die Enterprise- Anwendungen. Beim Entwurf einer neuen Software- Architektur besteht die Gefahr, dass wichtige Architektur-Kriterien von den Softwarearchitekten übersehen werden. Dies liegt an der hohen Anzahl der zu beachtenden Kriterien. Zusätzlich hängt deren Existenz von vielen unterschiedlichen Faktoren ab, die nicht unbedingt direkt sichtbar sind. Die nicht erkannten Kriterien können in einem Projekt zu unvollständigen technischen Konzepten führen, was dann aufgrund des hohen zusätzlichen Aufwandes für die benötigte Einarbeitung falsche Zeit- und Budget-Abschätzungen verursacht. Dadurch können die Projektziele gefährdet werden. In diesem Buch wird ein Vorgehensmodell präsentiert, mit dem die erwähnten Architektur-Kriterien frühzeitig identifiziert und in der Software-Architektur lokalisiert werden können. Es geht hier um ein systematisiertes Vorgehen, das bei der Entwicklung einer Anwendung eingesetzt werden kann. Das Buch richtet sich an Softwarearchitekten, IT Projektleiter, Tester und alle Unternehmen.

Autorentext

Ausbildung: Bachelor of Computer science, Universität Paderborn. Master of Computer science, Universität Paderborn. Beruflicher Werdegang: Wincor-Nixdorf International GmbH, Softwareentwicklung. dSPACE GmbH, Tests. Diplomand bei der Capgemini sd&m AG. Hamburg Süd, IT Systemanalytiker.



Klappentext

Heutzutage kommen im geschäftlichen Umfeld für verschiedene Ziele leistungsstarke Software-Produkte zum Einsatz. Hier dominieren die Enterprise- Anwendungen. Beim Entwurf einer neuen Software- Architektur besteht die Gefahr, dass wichtige Architektur-Kriterien von den Softwarearchitekten übersehen werden. Dies liegt an der hohen Anzahl der zu beachtenden Kriterien. Zusätzlich hängt deren Existenz von vielen unterschiedlichen Faktoren ab, die nicht unbedingt direkt sichtbar sind. Die nicht erkannten Kriterien können in einem Projekt zu unvollständigen technischen Konzepten führen, was dann aufgrund des hohen zusätzlichen Aufwandes für die benötigte Einarbeitung falsche Zeit- und Budget-Abschätzungen verursacht. Dadurch können die Projektziele gefährdet werden. In diesem Buch wird ein Vorgehensmodell präsentiert, mit dem die erwähnten Architektur-Kriterien frühzeitig identifiziert und in der Software-Architektur lokalisiert werden können. Es geht hier um ein systematisiertes Vorgehen, das bei der Entwicklung einer Anwendung eingesetzt werden kann. Das Buch richtet sich an Softwarearchitekten, IT Projektleiter, Tester und alle Unternehmen.

Produktinformationen

Titel: Architektur-Kriterien in Enterprise-Anwendungen
Untertitel: Identifizierung, Lokalisierung, Umsetzung
Autor:
EAN: 9783639266009
ISBN: 978-3-639-26600-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 202g
Größe: H221mm x B151mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.10.2010
Jahr: 2010