Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vertriebenenpolitik im deutschen Südwesten nach 1945

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Flucht und Vertreibung sind in den letzten Jahren kontrovers diskutierte Themen der deutschen Zeitgeschichte gewesen. Neben der Tä... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Flucht und Vertreibung sind in den letzten Jahren kontrovers diskutierte Themen der deutschen Zeitgeschichte gewesen. Neben der Täter-Opferdebatte gerät mit der Integration der Zwangsumsiedler ein weiterer Aspekt in den Blickpunkt der Auseinandersetzung. Wie wurden Flüchtlinge und Vertriebene in die Gesellschaft aufgenommen, und wie brachten sie sich selbst ein? Der Autor Andreas Marquet untersucht Aufbau- und Integrationsleistungen, die von Karl Bartunek, einem in die Nähe von Karlsruhe verbrachten Sudetendeutschen, ausgingen. Hierbei werden besatzungsrechtliche Restriktionen, die Aufnahmebereitschaft der alteingesessenen Bevölkerung sowie die Nöte und Wünsche der Neubürger miteinander in Beziehung gesetzt. So gründete Karl Bartunek in diesem Spannungsgeflecht die erste Vertriebenenorganisation der westlichen Besatzungszonen, die Vorläuferin des heutigen Bundes der Vertriebenen. Gleichzeitig regte er die Bildung einer Vertriebenenpartei an und hinterließ schließlich Spuren in der Landes- und Verfassungsgeschichte Baden-Württembergs. Das Buch richtet sich daher aus mehreren Perspektiven an ein historisch und politikwissenschaftlich interessiertes Publikum.

Autorentext

Andreas Marquet, M.A.: Studium der Wirtschafts- und Sozialgeschichte/ Neueren Geschichte und Politischen Wissenschaft in Mannheim. Seit 2008 Doktorand an der Universität Mannheim.

Produktinformationen

Titel: Vertriebenenpolitik im deutschen Südwesten nach 1945
Untertitel: Die Gründung von BdV und BHE im Spiegel des Nachlasses von Karl Bartunek
Autor:
EAN: 9783639036176
ISBN: 978-3-639-03617-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 237g
Größe: H222mm x B149mm x T18mm
Jahr: 2013