Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Explosionsschutzdokument richtig erstellen

  • Kartonierter Einband
  • 122 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Praxisleitfaden für die Erstellung des Explosionsschutzdokuments Explosionen sind zwar nicht die häufigsten Ursachen von Arbei... Weiterlesen
20%
58.50 CHF 46.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Der Praxisleitfaden für die Erstellung des Explosionsschutzdokuments Explosionen sind zwar nicht die häufigsten Ursachen von Arbeitsunfällen, die Folgen sind aber spektakulär und häufig mit schweren Verlusten an Menschenleben sowie großen wirtschaftlichen Schäden verbunden. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, die Häufigkeit von Explosionen und Bränden zu senken. Die rechtlichen Grundlagen hierfür liegen u.a. in der Betriebssicherheitsverordnung, wonach für explosionsgefährdete Bereiche bestimmte Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten zu ergreifen und diese in einem Explosionsschutzdokument festzuhalten sind. Dieses ist zu überarbeiten, wenn Veränderungen, Erweiterungen oder Umgestaltungen der Arbeitsmittel oder des Arbeitsablaufes vorgenommen werden ( 5 und 6 BetrSichV). Mit der Broschüre erhält der Nutzer praxisgerecht aufbereitet alle notwendigen Informationen, die er für die Erstellung eines Explosionsschutzdokuments benötigen. Die CD-ROM beinhaltet alle relevanten, in der Broschüre genannten Vorschriften im Wortlaut. Des Weiteren sind vorbereitete Dateien zur Erstellung von Explosionsschutzdokumenten, Betriebsanweisungen, Erlaubnisschein und Arbeitsschutzmerkblatt enthalten. Aus dem Inhalt: 1 Rechtliche Grundlagen 2 Praktische Grundlagen 3 Erstellung des Explosionsschutzdokuments 4 Arbeitshilfen 5 Stichwortverzeichnis

Autorentext
Der Autor: Andreas Luksch ist Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Standortverwaltung Bergen der Bundeswehr.

Klappentext

Der Praxisleitfaden für die Erstellung des Explosionsschutzdokuments Explosionen sind zwar nicht die häufigsten Ursachen von Arbeitsunfällen, die Folgen sind aber spektakulär und häufig mit schweren Verlusten an Menschenleben sowie großen wirtschaftlichen Schäden verbunden. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, die Häufigkeit von Explosionen und Bränden zu senken. Die rechtlichen Grundlagen hierfür liegen u.a. in der Betriebssicherheitsverordnung, wonach für explosionsgefährdete Bereiche bestimmte Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten zu ergreifen und diese in einem Explosionsschutzdokument festzuhalten sind. Dieses ist zu überarbeiten, wenn Veränderungen, Erweiterungen oder Umgestaltungen der Arbeitsmittel oder des Arbeitsablaufes vorgenommen werden (§5 und 6 BetrSichV). Mit der Broschüre erhält der Nutzer praxisgerecht aufbereitet alle notwendigen Informationen, die er für die Erstellung eines Explosionsschutzdokuments benötigen. Die CD-ROM beinhaltet alle relevanten, in der Broschüre genannten Vorschriften im Wortlaut. Des Weiteren sind vorbereitete Dateien zur Erstellung von Explosionsschutzdokumenten, Betriebsanweisungen, Erlaubnisschein und Arbeitsschutzmerkblatt enthalten. Aus dem Inhalt: 1 Rechtliche Grundlagen 2 Praktische Grundlagen 3 Erstellung des Explosionsschutzdokuments 4 Arbeitshilfen 5 Stichwortverzeichnis

Inhalt
Aus dem Inhalt: 1 Rechtliche Grundlagen 2 Praktische Grundlagen 3 Erstellung des Explosionsschutzdokuments 4 Arbeitshilfen 5 Stichwortverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Explosionsschutzdokument richtig erstellen
Untertitel: Ablaufpläne, Prüfungen, Handlungshilfen
Autor:
EAN: 9783609611884
ISBN: 978-3-609-61188-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Ecomed
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 122
Gewicht: 356g
Größe: H299mm x B210mm x T8mm
Jahr: 2008