Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beratung im Kontext dementieller Erkrankungen

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz) (... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz) (Fachbereich Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Zusammenfassung Die vorgelegte Bachelor Thesis eruiert die Bedeutung der Sozialen Arbeit im Kontext der Beratung dementiell veränderter Personen und deren Angehöriger sowie die daraus resultierenden umfassenden Möglichkeiten der Intervention in Bezug auf die Bewältigung der Diagnose, den Erhalt der Autonomie, die Wiedererlangung der Handlungsfähigkeit sowie die aktive Gestaltung der Zukunft. Auf der Grundlage der aktuellen Fachpublikationen und der empirischen Forschungsergebnisse werden die Befähigung der Adressaten zur Erschließung der passgenauen individuellen Entlastungs- und Unterstützungsleistungen, die Optimierung der Versorgung sowie die Abwendung von Gefahren dargestellt.

Produktinformationen

Titel: Beratung im Kontext dementieller Erkrankungen
Untertitel: Möglichkeiten sozialarbeiterischer Intervention
Autor:
EAN: 9783656179337
ISBN: 978-3-656-17933-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 145g
Größe: H216mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2012
Auflage: 2. Auflage