2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lösbarkeit von Randwertproblemen mittels komplexer Integralgleichungen

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Den Ideen von I. N. Vekua folgend verknüpft Andreas Künnemann in seiner Arbeit die Frage nach der Lösbarkeit von Randwertproblemen... Weiterlesen
30%
54.90 CHF 38.45
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Den Ideen von I. N. Vekua folgend verknüpft Andreas Künnemann in seiner Arbeit die Frage nach der Lösbarkeit von Randwertproblemen mit Methoden der Funktionentheorie, wobei hier klassische Lösungen im Fokus stehen. Wert gelegt wurde auf eine systematische und nachvollziehbare Gesamtdarstellung der Thematik. Ausgehend von einem reellen Randwertproblem mit allgemeiner Randbedingung wird der Weg hin zu einem komplexen Randwertproblem beschrieben. Dieses wird mithilfe komplexer Integraloperatoren in eine äquivalente Integralgleichung überführtund deren Lösbarkeit im Anschluss untersucht.

Autorentext

Andreas Künnemann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Friedrich Sauvigny am Lehrstuhl Mathematik, insbesondere Analysis an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.



Inhalt

Das Poincarésche Randwertproblem.- Komplexe Integraloperatoren und ihre Eigenschaften.- Das Riemann-Hilbert-Vekuasche Randwertproblem.- Komplexe Integralgleichung und Lösbarkeitsaussagen.

Produktinformationen

Titel: Lösbarkeit von Randwertproblemen mittels komplexer Integralgleichungen
Untertitel: Anwendung funktionentheoretischer Methoden zum Erhalt klassischer Lösungen
Autor:
EAN: 9783658131258
ISBN: 978-3-658-13125-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Analysis
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 175g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016

Weitere Produkte aus der Reihe "BestMasters"