2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Glaube, der nach Freiheit schmeckt

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Eine erfrischende Sprache und lebensnahe Antworten zum Thema Glauben für Zweifler und Skeptiker Sieben Tage lang haben Melanie Wol... Weiterlesen
30%
21.50 CHF 15.05
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Eine erfrischende Sprache und lebensnahe Antworten zum Thema Glauben für Zweifler und Skeptiker Sieben Tage lang haben Melanie Wolfers und Andreas Knapp heftig miteinander diskutiert: über Schöpfung und Evolution, über Religion und Gewalt, über Jesus und die Kirche. Entstanden ist ein erfrischendes und geistreiches Buch, in dem die Autoren zeigen, wie sich der Glaube zeitgemäß und befreiend leben lässt.

Autorentext

Andreas Knapp, lebt im Orden der Kleinen Brüder vom Evangelium in Leipzig; Autor zahlreicher Bände mit geistlichen Gedichten, gilt als einer der bekanntesten spirituellen Lyriker Deutschlands.
Melanie Wolfers, Dr. theol., Mag. phil., arbeitete als Hochschulseelsorgerin an der Universität München, bevor sie 2004 in die Ordensgemeinschaft der Salvatorianerinnen eintrat; lebt derzeit in Wien und leitet IMpulsLEBEN, ein Projekt für junge Erwachsene, das Angebote zur Verbindung von Spiritualität und sozialer Verantwortung macht.

Produktinformationen

Titel: Glaube, der nach Freiheit schmeckt
Untertitel: Eine Einladung an Zweifler und Skeptiker
Autor:
EAN: 9783451063107
ISBN: 978-3-451-06310-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herder
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 290g
Größe: H191mm x B120mm x T25mm
Veröffentlichung: 06.04.2011
Jahr: 2011
Auflage: 3. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "HERDER spektrum"