Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kostenanalyse im österreichischen Bildungssystem

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Militärrealgymnasium an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt ist ein Oberstufenrealgymnasium mit einem milit... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Militärrealgymnasium an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt ist ein Oberstufenrealgymnasium mit einem militärisch geführten Internat. Diese einzigartige österreichische Bildungseinrichtung wurde durch ein Ressortübereinkommen zwischen BMLV und BMU 1965 gegründet und führt die Tradition der österreichschen Militärbildungsanstalten aus der Zeit der k. u. k. Monarchie fort. Nach einem Einblick in das österreichische Bildungssystem, einer näheren Betrachtung dieser einzigartigen Bildungsinstitution und einigen grundsätzlichen Überlegungen zu einer Schulkostenrechnung erfolgt die Kostenermittlung für einen Zögling im Schuljahr 2007/08. Ziel dieser Arbeit ist es, eine Kostentransparenz über die für die Ausbildung der Schüler eingesetzten Ressourcen, aufgeteilt auf das BMLV und das BMUKK sowie auf die Eltern, zu schaffen.

Autorentext

Dipl.-Wirtschaftsing.(FH) Andreas Kleinrath wurde 1967 in Wien geboren. Nach der Matura 1986 an der HTBLuVA Wr. Neustadt absolvierte er die EF-Ausbildung. Seit 1996 ist er als Erzieheroffizier am Militärrealgymnasium beschäftigt. Von 2006 bis 2009 absolvierte er den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Mittweida.



Klappentext

Das Militärrealgymnasium an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt ist ein Oberstufenrealgymnasium mit einem militärisch geführten Internat. Diese einzigartige österreichische Bildungseinrichtung wurde durch ein Ressortübereinkommen zwischen BMLV und BMU 1965 gegründet und führt die Tradition der österreichschen Militärbildungsanstalten aus der Zeit der k. u. k. Monarchie fort. Nach einem Einblick in das österreichische Bildungssystem, einer näheren Betrachtung dieser einzigartigen Bildungsinstitution und einigen grundsätzlichen Überlegungen zu einer Schulkostenrechnung erfolgt die Kostenermittlung für einen Zögling im Schuljahr 2007/08. Ziel dieser Arbeit ist es, eine Kostentransparenz über die für die Ausbildung der Schüler eingesetzten Ressourcen, aufgeteilt auf das BMLV und das BMUKK sowie auf die Eltern, zu schaffen.

Produktinformationen

Titel: Kostenanalyse im österreichischen Bildungssystem
Untertitel: Kostenanalyse im österreichischen Bildungssystem am Beispiel des Militärrealgymnasiums in Wiener Neustadt
Autor:
EAN: 9783639329766
ISBN: 978-3-639-32976-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 170g
Größe: H221mm x B149mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.02.2011
Jahr: 2011