Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verfahren im Konflikt

  • Kartonierter Einband
  • 544 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Studie untersucht Voraussetzungen und Konsequenzen der Entscheidungsherstellung im Corpus Evangelicorum, dem Zusammenschluss d... Weiterlesen
20%
103.00 CHF 82.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Studie untersucht Voraussetzungen und Konsequenzen der Entscheidungsherstellung im Corpus Evangelicorum, dem Zusammenschluss der protestantischen Reichsstände, im Verlauf des 18. Jahrhunderts. Der Aufbau einer bindenden Verfahrensgeschichte und die Art und Weise des Entscheidens beeinflussten den Inhalt der Entscheidung selbst erheblich - das Wie und das Was der Entscheidungsherstellung sind, so ein Ergebnis, nicht zu trennen. Analytisches Instrumentarium der Untersuchung ist neben Anleihen bei der Organisations- und Konflikttheorie die Verfahrenstheorie Niklas Luhmanns. Diese Ansätze werden mit einem kulturgeschichtlichen Blick für die Characteristica der Vormoderne angewendet.

Produktinformationen

Titel: Verfahren im Konflikt
Untertitel: Konfessionelle Streitigkeiten und Corpus Evangelicorum im 18. Jahrhundert
Autor:
EAN: 9783402146552
ISBN: 978-3-402-14655-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Aschendorff Verlag
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 544
Gewicht: 802g
Größe: H234mm x B159mm x T35mm
Veröffentlichung: 01.11.2015
Jahr: 2015