Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Karl Brunner und der Europäische Städtebau in Lateinamerika

  • Kartonierter Einband
  • 305 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der österreichische Architekt und Stadtplaner Karl Heinrich Brunner (1887-1960) arbeitete von 1929 bis 1948 in Lateinamerika und w... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der österreichische Architekt und Stadtplaner Karl Heinrich Brunner (1887-1960) arbeitete von 1929 bis 1948 in Lateinamerika und war nach seiner Rückkehr nach Wien als Stadtplaner im Wiederaufbau tätig. Brunner beeinflusste die Stadtentwicklung von Santiago de Chile und Bogot 255 dieser Zeit maßgeblich, sein Werk ist auch heute noch in Chile wie auch in Kolumbien von großer Bedeutung. Das vorliegende Buch beinhaltet neben einer umfassenden Darstellung des Lebenswerkes Brunners eine detaillierte Analyse der Stadtentwicklung Lateinamerikas.

Produktinformationen

Titel: Karl Brunner und der Europäische Städtebau in Lateinamerika
Autor:
EAN: 9783825899721
ISBN: 978-3-8258-9972-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 305
Gewicht: 956g
Größe: H199mm x B200mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.07.2011
Jahr: 2011