2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Moscow Moskau Street

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Moskau..., Orgie der Kontraste, asiatisches Dorf mit Häusern in amerikanischem Wolkenkratzerstil, Kistenschlitten und Autobus... Weiterlesen
30%
48.90 CHF 34.25
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

quot;Moskau..., Orgie der Kontraste, asiatisches Dorf mit Häusern in amerikanischem Wolkenkratzerstil, Kistenschlitten und Autobus, Barockpalast und Holzhütte, ... Strassenbasar und Warenhaus". Was Egon Erwin Kisch einst mit Worten beschrieb, zeigt uns nun Andreas Herzau in seinen Fotografien. Es geht nicht nur um die Stadt, sondern um den Menschen, seinen Alltag und Lebensgefühl. Mit seiner Bildsprache und seinen Bildzusammenstellungen gelingt es Andreas Herzau, das Genre der Streetphotography neu zu beleben. Seine Dokumentation über die Megacity Moskau, die wie keine andere Hauptstadt für ihr Land steht und doch einen eigenen Staat bildet, wird ergänzt durch einen Essay von Viktor Jerofejew, der sein Moskau aus Sicht eines dort Geborenen schildert.

Autorentext
Viktor Jerofejew wurde 1947 in Moskau geboren und zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Schriftstellern Rußlands. Sein Roman "Die Moskauer Schönheit" wurde in 27 Sprachen übersetzt. Für "Fluß", eine deutsch-russische "Koproduktion" Viktor Jerofejews mit Gabriele Riedle, bereisten die Autoren gemeinsam den Rhein, die Wolga, den Ganges, den Mississippi und den Niger.

Klappentext

»Moskau..., Orgie der Kontraste, asiatisches Dorf mit Häusern in amerikanischem Wolkenkratzerstil, Kistenschlitten und Autobus, Barockpalast und Holzhütte, ... Strassenbasar und Warenhaus«. Was Egon Erwin Kisch einst mit Worten beschrieb, zeigt uns nun Andreas Herzau in seinen Fotografien. Es geht nicht nur um die Stadt, sondern um den Menschen, seinen Alltag und Lebensgefühl. Mit seiner Bildsprache und seinen Bildzusammenstellungen gelingt es Andreas Herzau, das Genre der Streetphotography neu zu beleben. Seine Dokumentation über die Megacity Moskau, die wie keine andere Hauptstadt für ihr Land steht und doch einen eigenen Staat bildet, wird ergänzt durch einen Essay von Victor Jerofejew, der sein Moskau aus Sicht eines dort Geborenen schildert.

Produktinformationen

Titel: Moscow Moskau Street
Untertitel: Dt/engl
Beiträge von:
Autor:
EAN: 9783862280285
ISBN: 978-3-86228-028-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Edition Braus
Genre: Fotokunst
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 1141g
Größe: H330mm x B243mm x T20mm
Jahr: 2012