Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kompetent. Flexibel. Angepasst

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
*1960, Dr. theol., arbeitet als Lehrer an einem Berufskolleg in Münster und engagiert sich im Arbeitskreis ReligionslehrerInnen i... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

*1960, Dr. theol., arbeitet als Lehrer an einem Berufskolleg in Münster und engagiert sich im Arbeitskreis ReligionslehrerInnen im Institut für Theologie und Politik (ITP). Seine Arbeitsschwerpunkte sind Befreiungspädagogik, Paulo Freire, Neoliberalismus, Politische Theologie.



Klappentext

Kompetent, flexibel, angepasst, so soll der europäische Idealbürger sein. Das zumindest beschließt im Jahr 2006 das Parlament der EU. Der Ort, an dem er entstehen soll, ist die "neoliberale Schule". Sie ist keine Schule im eigentlichen Sinne, eher eine Grundstruktur, die überall dort sichtbar wird, wo es um Bildung geht. So versorgt sie den neoliberalen globalen Kapitalismus mit den Subjekten, die er braucht. Das setzt vor allem eines voraus: Die Vermehrung des Humankapitals. Gibt es dem etwas entgegenzusetzen?

Produktinformationen

Titel: Kompetent. Flexibel. Angepasst
Untertitel: Zur Kritik neoliberaler Bildung
Autor:
EAN: 9783981698282
ISBN: 978-3-9816982-8-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Institut für Theologie und Politik
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 271g
Größe: H213mm x B152mm x T15mm
Jahr: 2018