2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Ostjudentum im Werk von José Orabuena

  • Kartonierter Einband
  • 274 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Für den heute vollkommen in Vergessenheit geratenen José Orabuena bedeutet die Begegnung mit strenggläubigen Ostjuden während des ... Weiterlesen
30%
94.00 CHF 65.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Für den heute vollkommen in Vergessenheit geratenen José Orabuena bedeutet die Begegnung mit strenggläubigen Ostjuden während des Ersten Weltkrieges ein Zentralereignis in seinem Leben: Es verdeutlicht ihm die Krisis, in der er und das deutsche Judentum sich befinden und gibt ihm den entscheidenden Impuls zur Niederschrift seines Hauptwerkes "Groß ist deine Treue. Roman des jüdischen Wilna". Die vorliegende Studie deckt unter historischer und theologischer, soziokultureller und sozialpsychologischer Fragestellung die Hintergründe für diesen literarischen Reflex auf und ermittelt anhand eingehender Motivuntersuchungen die dichterische Inspiration und Imagination.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Begegnung von West- und Ostjuden während des Ersten Weltkrieges - Literarische Manifestationen bei Joseph Roth, Alfrd Döblin, Arnold Zweig - Exilsituation in Dänemark - Utopie - Jüdischer Roman oder Roman über Juden?

Produktinformationen

Titel: Das Ostjudentum im Werk von José Orabuena
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631427590
ISBN: 978-3-631-42759-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 274
Gewicht: 353g
Größe: H210mm x B147mm x T18mm
Jahr: 1990
Auflage: Neuausg.