Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Schutzschrift im schweizerischen Zivilprozessrecht

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Rechtsinstitut er Schutzschrift ist im schweizerischen geschriebenen Recht bislang nirgends geregelt. Gleichwohl werden bei Ge... Weiterlesen
20%
72.00 CHF 57.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Klappentext
Das Rechtsinstitut er Schutzschrift ist im schweizerischen geschriebenen Recht bislang nirgends geregelt. Gleichwohl werden bei Gerichten gelegentlich - und in letzter Zeit vermehrt - Eingaben unter dieser Bezeichnung eingereicht. Die Schutzschrift dient dabei als eine vorweggenommene schriftliche Stellungnahme eines präsumtiven Antragsgegners.

Produktinformationen

Titel: Die Schutzschrift im schweizerischen Zivilprozessrecht
Untertitel: Unter besonderer Berücksichtigung der Zivilprozessordnung für den Kanton Bern
Autor:
Editor:
EAN: 9783727203688
ISBN: 978-3-7272-0368-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stämpfli
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 366g
Größe: H231mm x B156mm x T17mm
Jahr: 2000