2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Hochrhein

  • Fester Einband
  • 118 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Rhein zwischen Bodensee und Basel Das Portrait einer vielseitigen Flußlandschaft mit zahlreichen touristischen Hinweisen auch ... Weiterlesen
30%
28.90 CHF 20.25
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der Rhein zwischen Bodensee und Basel Das Portrait einer vielseitigen Flußlandschaft mit zahlreichen touristischen Hinweisen auch auf das deutsche sowie schweizerische "Hinterland". Sehr gute Farbbilder und ein lebendig geschriebener Text.

Der am Hochrhein aufgewachsene Autor beschreibt lebendig und sachkundig die einzelnen Landschaften, die Naturgeschichte, die Bauwerke, die Nebenflüsse und die Schiffahrt einst und heute. Auf drei unterschiedlichen Routen - mit der Bahn, per Schiff und mit dem Fahrrad - erschließt er dem Leser den Reiz dieser besonderen Flußlandschaft zwischen dem Bodensee und der Stadt Basel. Die hervorragenden Farbaufnahmen machen Appetit, diese Gegend näher kennen zu lernen. Andreas Gruschke ist Reiseschriftsteller und befaßt sich vorwiegend mit der Beschreibung außereuropäischer Länder und deren Kulturen. Die Liebe und Zuneigung zu seiner Heimat am Hochrhein läßt ihn jedoch nicht los, und so hat er ihr mit diesem Buch einen wahren Freundschaftsdienst erwiesen.

Autorentext
Andreas Gruschke ist Reiseschriftsteller und befasst sich vorwiegend mit der Beschreibung außereuropäischer Länder und Kulturen. Die Liebe und Zuneigung zu seiner Heimat am Hochrhein lässt ihn jedoch nicht los, und so hat er ihr mit diesem Buch mehr als einen Freundschaftsdienst erwiesen.

Klappentext

Landschaften am Hochrhein. Naturgeschichte. Die Nebenflüsse. Mit dem Schiff von Stein bis Basel. Mit der Bahn am Rhein entlang. Mit dem Fahrrad am Rhein "durab". Sagen. Gedichte und Geschichten.



Leseprobe
quot;Weiter geht die Zugfahrt von Beuggen über Schwörstadt nach Bad Säckingen. Andere Ausflugsziele liegen links und rechts neben den Gleisen der Bahn: einen Kilometer weiter schon die Tschamberhöhle, nach der doppelten Strecke die Nagelfluhhöhle bei Riedmatt, eine ehemalige Villa rustica (römischer Gutshof) knapp zwei Kilometer vor Schwörstadt, dessen Schloß Schönau über dem Nordufer des Rheins thront. Dort in der Nähe eines steinzeitlichen Lagerplatzes findet sich auch der "Heidenfelsen", ein Monolith aus dem Neolithikum ..."

Inhalt

Landschaften am Hochrhein. Naturgeschichte. Die Nebenflüsse. Mit dem Schiff von Stein bis Basel. Mit der Bahn am Rhein entlang. Mit dem Fahrrad am Rhein "durab". Sagen. Gedichte und Geschichten.

Produktinformationen

Titel: Der Hochrhein
Untertitel: Eine alemannische Flusslandschaft
Autor:
EAN: 9783891551837
ISBN: 978-3-89155-183-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schillinger Verlag
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 118
Gewicht: 630g
Größe: H215mm x B243mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.06.1995
Jahr: 1995
Auflage: 1. Auflage
Land: DE