2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Digital Naive. Der Digitale Wandel in Unternehmen aus der Sicht des soziologischen Neo-Institutionalismus

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Unternehmen kommen nicht mehr umher sich selbst zum Digitalen Wandel und den Herausforderungen, die dieser mit sich bringt, zu pos... Weiterlesen
30%
61.50 CHF 43.05
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Unternehmen kommen nicht mehr umher sich selbst zum Digitalen Wandel und den Herausforderungen, die dieser mit sich bringt, zu positionieren. Stakeholder aus allen Bereichern erwarten eine klare Positionierung, obgleich die Erwartungen an konkrete Maßnahmen diffus bleiben. Wie kommt es, dass ein solcher Druck entsteht, welche Mechanismen haben dazu geführt und wie reagieren Unternehmen in ihrer Kommunikation auf den Digitalen Wandel? Diese Fragen und entsprechende Hintergründe werden anhand des soziologischen Neo-Institutionalismus erforscht und knapp zusammengefasst. Aus dem Inhalt: - Theorieansätze des Neo-Institutionalismus, - Das Konzept des digitalen Wandels, - Prozesse und Akteure der Institutionalisierung, - Empirische Untersuchung und qualitative Inhaltsanalyse.

Produktinformationen

Titel: Digital Naive. Der Digitale Wandel in Unternehmen aus der Sicht des soziologischen Neo-Institutionalismus
Untertitel: Magisterarbeit
Autor:
EAN: 9783946458258
ISBN: 978-3-946458-25-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Studylab
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 133g
Größe: H208mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2016
Auflage: 3. Auflage