Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sieben Thesen zur Missionsgeschichte

  • Geheftet
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Berliner Beiträge zur Missionsgeschichte (BBMG)Mit ihrer kleinen Publikationsreihe bietet die BGMG ein Forum für allgemeinverständ... Weiterlesen
20%
8.50 CHF 6.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Berliner Beiträge zur Missionsgeschichte (BBMG)
Mit ihrer kleinen Publikationsreihe bietet die BGMG ein Forum für allgemeinverständliche Vorträge und Beiträge aus dem Bereich der interdisziplinären historischen Forschung zur Mission. Sie dient unter anderem der Veröffentlichung von Vorträgen, die im Rahmen der Gesprächsabende "Missionen - Grenzgänge zwischen Hegemonie und Dialog" gehalten wurden, ist aber auch offen dafür, andere geeignete Texte aufzunehmen. Wir hoffen, mit dieser Reihe Anstöße zu einer Diskussion zu geben, in der immer wieder auch deutlich wird, dass Missionsgeschichte an aktuelle Fragen heutigen Zusammenlebens von Menschen verschiedener Kulturen und Religionen rührt.
Bisher sind erschienen:

Heft 1: Feldtkeller, Andreas: Sieben Thesen zur Missionsgeschichte, Berlin 2000.
Heft 2: Pakendorf, Gunther: Gustav Pakendorfs Jugend. Eine wahrhafte Geschichte, Berlin 2001.
Heft 3: Ustorf, Werner: Mission im Nationalsozialismus, Berlin 2002.
Heft 4: Ludwig, Frieder: Der Erste Weltkrieg als Einschnitt in die Kirchen- und Missionsgeschichte, Berlin 2003
Heft 5: Wagner, Wilfried: "Volkwerdung unter dem Kreuz" - Ein protestantischer Entwurf der National-Staatsbildung
Heft 6: Sander, Imke: "Auf dem Weg zur selbständigen Kirche". Die erste Ordination einheimischer Pastoren der Berliner Mission in Südafrika
Heft 7: Pakendorf, Gunther: "Hier oder nirgend ist Herrnhut!" Evangelische Mission und utopische Wunschräume im 18. Jahrhundert
Heft 8: Veit, Walter F.: "Arbeiter im Weinberg" oder "Der ungebildete Missionar". Aspekte der nicht-theologischen Bildung der Missionare
Heft 9: Roeber, Klaus: J. E. Goßner und A. L. C. Büchsel - Zwei "Missionsväter und Kirchenväter" im Berlin des 19. Jahrhunderts

Klappentext

Berliner Beiträge zur Missionsgeschichte (BBMG) Mit ihrer kleinen Publikationsreihe bietet die BGMG ein Forum für allgemeinverständliche Vorträge und Beiträge aus dem Bereich der interdisziplinären historischen Forschung zur Mission. Sie dient unter anderem der Veröffentlichung von Vorträgen, die im Rahmen der Gesprächsabende "Missionen - Grenzgänge zwischen Hegemonie und Dialog" gehalten wurden, ist aber auch offen dafür, andere geeignete Texte aufzunehmen. Wir hoffen, mit dieser Reihe Anstöße zu einer Diskussion zu geben, in der immer wieder auch deutlich wird, dass Missionsgeschichte an aktuelle Fragen heutigen Zusammenlebens von Menschen verschiedener Kulturen und Religionen rührt. Bisher sind erschienen: Heft 1: Feldtkeller, Andreas: Sieben Thesen zur Missionsgeschichte, Berlin 2000. Heft 2: Pakendorf, Gunther: Gustav Pakendorfs Jugend. Eine wahrhafte Geschichte, Berlin 2001. Heft 3: Ustorf, Werner: Mission im Nationalsozialismus, Berlin 2002. Heft 4: Ludwig, Frieder: Der Erste Weltkrieg als Einschnitt in die Kirchen- und Missionsgeschichte, Berlin 2003 Heft 5: Wagner, Wilfried: "Volkwerdung unter dem Kreuz" - Ein protestantischer Entwurf der National-Staatsbildung Heft 6: Sander, Imke: "Auf dem Weg zur selbständigen Kirche". Die erste Ordination einheimischer Pastoren der Berliner Mission in Südafrika Heft 7: Pakendorf, Gunther: "Hier oder nirgend ist Herrnhut!" Evangelische Mission und utopische Wunschräume im 18. Jahrhundert Heft 8: Veit, Walter F.: "Arbeiter im Weinberg" oder "Der ungebildete Missionar". Aspekte der nicht-theologischen Bildung der Missionare Heft 9: Roeber, Klaus: J. E. Goßner und A. L. C. Büchsel - Zwei "Missionsväter und Kirchenväter" im Berlin des 19. Jahrhunderts

Produktinformationen

Titel: Sieben Thesen zur Missionsgeschichte
Autor:
EAN: 9783889811509
ISBN: 978-3-88981-150-9
Format: Geheftet
Herausgeber: Wichern Verlag
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 41g
Größe: H212mm x B144mm x T5mm
Veröffentlichung: 01.11.2014
Jahr: 2014