Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dämmerung

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hannes Rosner, Mitte Vierzig, zieht nach der Trennung von seiner Frau unbedacht in ein Haus voller Rentner. Er kann sie nicht auss... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Hannes Rosner, Mitte Vierzig, zieht nach der Trennung von seiner Frau unbedacht in ein Haus voller Rentner. Er kann sie nicht ausstehen, doch einem kommt er näher. Kurt Witeczek ist anders Und während Rosner in Witeczeks Vergangenheit forscht, beginnt auch der Ältere nach einem Klassentreffen mit Recherchen über Hannes. Als Rosner von einer unheilvollen Krankheit befallen wird, geraten beide in ein Geflecht von Ereignissen, das sie aus dem Alltag reißt.

Autorentext

Andreas Eichelberger, geboren 1962 in Karl-Marx.Stadt, verheiratet, ein Sohn. Zehnklassige Oberschule. Panzerfahrer. Zerspanungsfacharbeiter. Nach der Wende als Menüfahrer, Lackierer, Paketsortierer und Sonderabfallentsorger tätig. Seit 13 Jahren Einsteller in einem metallverarbeitenden Betrieb. Veröffentlichung von Gedichten in der Chemnitzer Zeitschrift "Laterne" 2-1999. Teilnahme am MDR-Literaturwettbewerb. Debüt mit "Nichts von alledem" bei Books on Demand. Danach ,,Dämmerung"

Produktinformationen

Titel: Dämmerung
Autor:
EAN: 9783837070415
ISBN: 978-3-8370-7041-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 143g
Größe: H190mm x B120mm x T8mm
Jahr: 2008