Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wahrheitsdefinition und radikale Interpretation

  • Kartonierter Einband
  • 197 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Donald Davidson ist einer der einflußreichsten Sprachphilosophen der Gegenwart. Seine Behauptung, eine empirische Bedeutungstheori... Weiterlesen
20%
72.00 CHF 57.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Donald Davidson ist einer der einflußreichsten Sprachphilosophen der Gegenwart. Seine Behauptung, eine empirische Bedeutungstheorie der Umgangssprache könne nach dem Modell der Wahrheitsdefinition des Logikers Alfred Tarski verstanden werden, ist bekannt kontrovers. Die vorliegende Arbeit rekonstruiert Davidsons Position Schritt für Schritt. Dabei werden die philosophische Motivation und der systematische Zusammenhang der einzelnen Thesen eingehend erläutert. Dann zeigt der Autor, daß Davidsons Programm am Phänomen der demonstrativen Bezugnahme scheitert. Dies führt zu einer Neubewertung der Ansprüche, die man sinnvollerweise an eine Bedeutungstheorie stellen kann. Hier konvergieren die Ergebnisse der Arbeit überraschenderweise mit aktuellen Einsichten Davidsons, die dieser allerdings auf ganz anderem Wege gewonnen hat.

Klappentext

Donald Davidson ist einer der einflußreichsten Sprachphilosophen der Gegenwart. Seine Behauptung, eine empirische Bedeutungstheorie der Umgangssprache könne nach dem Modell der Wahrheitsdefinition des Logikers Alfred Tarski verstanden werden, ist bekannt kontrovers. Die vorliegende Arbeit rekonstruiert Davidsons Position Schritt für Schritt. Dabei werden die philosophische Motivation und der systematische Zusammenhang der einzelnen Thesen eingehend erläutert. Dann zeigt der Autor, daß Davidsons Programm am Phänomen der demonstrativen Bezugnahme scheitert. Dies führt zu einer Neubewertung der Ansprüche, die man sinnvollerweise an eine Bedeutungstheorie stellen kann. Hier konvergieren die Ergebnisse der Arbeit überraschenderweise mit aktuellen Einsichten Davidsons, die dieser allerdings auf ganz anderem Wege gewonnen hat.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Tarskis Wahrheitsdefinition - Das Programm einer empirischen Bedeutungstheorie - Davidsons Erfolgskriterien - Das Gedankenexperiment der radikalen Interpretation - Intensionale Kontexte - Demonstrative Bezugnahme - Das Pronomen der ersten Person Singular.

Produktinformationen

Titel: Wahrheitsdefinition und radikale Interpretation
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631436868
ISBN: 978-3-631-43686-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 197
Gewicht: 273g
Größe: H208mm x B151mm x T13mm
Jahr: 1991
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"