2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entscheidungsregeln auf dem Prüfstand

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie unterscheidet man gute von schlechten Entscheidungsregeln? Ist Minimax besser als Maximax? Bernoulli oder Laplace? Die Entsche... Weiterlesen
30%
39.90 CHF 27.95
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wie unterscheidet man gute von schlechten Entscheidungsregeln? Ist Minimax besser als Maximax? Bernoulli oder Laplace? Die Entscheidung für die richtige Entscheidungsregel wird in der normativen Entscheidungstheorie ausgeklammert. Erstmals wird die Güte von Entscheidungsregeln bei Ungewissheit systematisch durch Computersimulation überprüft. Die Trefferquoten der einzelnen Regeln werden unter gleichen Bedingungen verglichen; anhand der Ergebnisse werden neue Regeln vorgeschlagen.

Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a.: Zur Güte von Minimax-Regel - Maximax-Regel - Hurwicz-Prinzip - Laplace-Regel - u-Regel - Bernoulli-Prinzip und zweiparametrigen Entscheidungskriterien - Effizienz - Rangfolge - Rangstabilitätspunkte - Trefferquote - Auswirkung von Verlusten.

Produktinformationen

Titel: Entscheidungsregeln auf dem Prüfstand
Untertitel: Ein Simulationsexperiment
Autor:
EAN: 9783631405918
ISBN: 978-3-631-40591-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 179g
Größe: H231mm x B161mm x T6mm
Jahr: 1988
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen