2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten. 14. Jahrgang 2013

  • Kartonierter Einband
  • 199 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Karin Lindeqvist entdeckt für das deutsche Publikum den 1941 erschienenen Roman Et Vildskud (Der wilde Spross) der dänischen Autor... Weiterlesen
30%
27.90 CHF 19.55
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Karin Lindeqvist entdeckt für das deutsche Publikum den 1941 erschienenen Roman Et Vildskud (Der wilde Spross) der dänischen Autorin Agnete Holk (Pseud.), die detailliert das lesbische Nachtleben Berlins Ende der zwanziger Jahre beschreibt. Jan-André Jodjohn geht der Zusammenarbeit der Gemeinschaft der Eigenen mit der Frauenbewegung nach. Christiane Leidinger stellt die erste Theoretikerin des "Konträrsexualismus" vor: Emma Trosse (1863-1949) hat ihr erstes Buch schon vor Magnus Hirschfeld bei Max Spohr veröffentlicht. Ein Rundgang durchs Sissi-Museum in Wien, Beiträge zur Verfolgung von Lesben und Schwulen im Nationalsozialismus, weitere Beiträge und Rezensionen runden das Jahrbuch ab.

Produktinformationen

Titel: Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten. 14. Jahrgang 2013
Untertitel: 14. Jahrgang 2013
Schöpfer:
Autor:
Editor:
EAN: 9783863001377
ISBN: 978-3-86300-137-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Männerschwarm Verlag
Anzahl Seiten: 199
Gewicht: 271g
Größe: H198mm x B144mm x T15mm
Jahr: 2013