Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutsche Zeitungsgeschichte bis 1945

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, Note: 1,0, Westfälische Hochschule Gelse... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, Note: 1,0, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen (Journalismus und Public Relations), Veranstaltung: Arbeitsmarkt-Kommunikation, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Deutsche Zeitungsgeschichte birgt weit mehr als die Geschichte der Drucktechnik, der Informationsverarbeitung oder der journalistischen Stilformen. Zeitungsgeschichte ist kulturelle Geschichte, ist politische Geschichte. Sie ist die Geschichte der Aufklärung, des Kampfes um die Demokratie, der Unterdrückung und der Freiheit. Von Gutenberg bis zum Ende der Nazizeit berichtet dieses Buch von den Höhen und Tiefen der Zeitungsgeschichte: Von den agitatorischen Flugschriften im 15. Jahrhundert, den obrigkeitsverpflichteten Wochenzeitungen im 17. Jahrhundert bis hin zu den kritischen Qualitätszeitungen des Vormärz, dem leidenschaftlichen Kampf um die Pressefreiheit und der totalen Unterdrückung unter Hitler.

Produktinformationen

Titel: Deutsche Zeitungsgeschichte bis 1945
Autor:
EAN: 9783638675352
ISBN: 978-3-638-67535-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H214mm x B149mm x T2mm
Jahr: 2007
Auflage: 2. Auflage