2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Umweltmanagementsysteme und Umweltaudit im Bauwesen. Konzeptionelle Grundlagen und praktische Beispiele.

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Auffassungen von ökologischer Qualität hängen von dem Standpunkt der Betrachtung und vom jeweils durchsetzbaren Interessenrahm... Weiterlesen
30%
53.45 CHF 37.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Auffassungen von ökologischer Qualität hängen von dem Standpunkt der Betrachtung und vom jeweils durchsetzbaren Interessenrahmen ab. Deshalb verlangt ökologisch orientiertes Handeln nach öffentlicher Diskussion und Transparenz, wenn Entscheidungen anstehen. Transparenz erfordert den Dialog und braucht die Kommunikation. Umweltmanagementsysteme sind Instrumente zur zielgerichteten Strukturierung dieser Kommunikation. Das Institut für ökologische Raumentwicklung, Dresden, hatte zu Beginn des Jahres 1997 den Workshop "Umweltmanagement und Audit im Bauwesen - Ansätze, Besonderheiten, Erfahrungen" veranstaltet. Dabei wurden konzeptionelle Ansätze und Erfahrungen zur Adaption von Umweltmanagementsystemen für das Bauwesen zusammengetragen. Außerdem standen die Anforderungen an Umweltmanagementsysteme, die in der Baubranche praktikabel sind, zur Diskussion. Der Band, zu dem 4 Expertinnen und 10 Experten beigetragen haben, gibt die Vorträge des Workshops wieder und enthält ergänzende Aufsätze. Er beinhaltet die Abschnitte - Konzeptionelle Grundlagen - Berichte aus der Praxis - Erfahrungen und Beiträge aus angrenzenden Bereichen Die im Anhang aufgenommene Dokumentation des Workshops bietet einen Überblick zu den Anforderungen an Umweltmanagementsysteme des Bauwesens.

Inhalt
ANDREAS BLUM Umweltmanagement und Umweltaudit als Instrumente einer ökologischen Orientierung im Bauwesen 1 1. Konzeptionelle Grundlagen JÜRGEN LITSCH EMAS-Verordnung oder ISO 14 001 - Ein bauspezifischer Vergleich zweier Umweltmanagement-Standards 7 FRANZ-JOSEF FOLLMANN, FRANK ZIEGLER Integration von Qualität, Arbeitssicherheit und Umweltschutz in ein prozessorientiertes Managementsystem 25 HOLM GROSSE Umsetzung der Methodik für das Öko-Audit im Bereich der Bauwirtschaft 45 KARIN GRUHLER Öko-Audit und Ökobilanzen als sich ergänzende Instrumente im Stoffstrommanagement 69 2. Berichte aus der Praxis PETER HISSNAUER Umweltmanagement und Öko-Audit-Systeme im Baubetrieb - Erfahrungen aus einem Pilotprojekt 85 ELMAR HEGER, MICHAEL FISCHER, FRIEDHELM DIEL Umweltbetriebsprüfung und Öko-Audit am Beispiel einer Kooperation von Bauhandwerkern in der Region Rhön/Osthessen 97 ANDREAS MAIER Ökobilanzierung und Umsetzung der EU-Umweltaudit-Verordnung in einem mittelständischen Unternehmen der Baubranche 115 NINA HAEBERLIN Abfallmanagement als Einstieg in das Umweltmanagement im Bauwesen 127 3. Erfahrungen und Beiträge aus angrenzenden Bereichen KATHRIN ANKELE Einbezug standortexterner Aktivitäten in das betriebliche Umweltmanagementsystem - Erfahrungen aus dem Transportgewerbe 141 HELGA KANNING Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung - zur Bedeutung betrieblicher Öko-Audits im Bauwesen aus (zukünftiger)regionalplanerischer Sicht 149 Anhang: Workshop-Dokumentation ANDREAS BLUM Umweltmanagementsysteme und Umweltaudit im Bauwesen 161 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops 175

Produktinformationen

Titel: Umweltmanagementsysteme und Umweltaudit im Bauwesen. Konzeptionelle Grundlagen und praktische Beispiele.
Autor:
EAN: 9783816754961
Format: Kartonierter Einband
Anzahl Seiten: 176