Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Empfindung, Ich und Sprache um 1900

  • Kartonierter Einband
  • 237 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Thema dieses Buches ist die Philosophie Ernst Machs. Gefragt wird, inwiefern ihr Begriff der Empfindung tatsächlich den Anspruch e... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Thema dieses Buches ist die Philosophie Ernst Machs. Gefragt wird, inwiefern ihr Begriff der Empfindung tatsächlich den Anspruch erheben kann, Wirklichkeit und Erkenntnis gleichermaßen zu konstituieren, und unter welchen erkenntnistheoretischen Voraussetzungen Mach zum Postulat des "unrettbaren Ich" gelangt. Sodann wird die Rezeption Machs bei Hermann Bahr und Fritz Mauthner untersucht. Bahrs eklektische Verschmelzung von Lektüre und Produktion wird als Grundzug seines Feuilletonismus beschrieben. Schließlich zeigt die Analyse der Sprachkritik Mauthners Vereinbarkeit und Ineinandergreifen von Sensualismus und Skepsis. Wie schon zuvor bei Mach erweist sich auch bei Mauthner die epistemologische Ambivalenz seiner radikalen Thesen.

Autorentext
Der Autor: Andreas Berlage wurde 1962 in Wien geboren. Studium der Philosophie und Germanistik an der Universität Wien. Magisterium 1986, Doktorat 1992. Auslandsaufenthalte in den USA, Großbritannien und Ungarn. Bisher Tätigkeiten als Assistent an den Universitäten Wien, Reading (GB) und Budapest.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Analyse und Kritik des Empfindungsmonismus Ernst Machs - Erforschung der Rezeption Machs bei Hermann Bahr und Fritz Mauthner - Beschreibung des eklektischen Feuilleton-Stils Bahrs - Erweis der erkenntnistheoretischen Ambivalenz von Machs «unrettbarem Ich» und Mauthners radikaler Sprachskepsis.

Produktinformationen

Titel: Empfindung, Ich und Sprache um 1900
Untertitel: Ernst Mach, Hermann Bahr und Fritz Mauthner im Zusammenhang
Autor:
EAN: 9783631457924
ISBN: 978-3-631-45792-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 237
Gewicht: 315g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 1994
Auflage: Neuausg.