Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geschichte der DDR-Oberliga

  • Fester Einband
  • 380 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Andreas Baingo: Jahrgang 1950; Diplomjournalist; Volontariat beim DDR-Fernsehen, Redakteur bei "Deutsches Sportecho" und "Die neu... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen

Beschreibung

Autorentext

Andreas Baingo: Jahrgang 1950; Diplomjournalist; Volontariat beim DDR-Fernsehen, Redakteur bei "Deutsches Sportecho" und "Die neue Fußball-Woche", heute beim "Berliner Kurier"; spielte aktiv bei Motor Süd Zwickau, Union und Rotation Berlin; Autor von: Fußball-Auswahlspieler der DDR - Das Lexikon, Zauberwelt Fußball, Eduard Geyer - Fußball mit Herz und Verstand und 100 Highlights Fußball-WM- Geschichte; Mitautor zahlreicher Bücher zu Welt- und Europameisterschaften sowie zu Bundesliga, Europacup und deutscher Nationalelf; Andreas Baingo lebt in Eichwalde bei Berlin. Michael Horn: Jahrgang 1954; Diplomjournalist; Volontariat bei "Freie Presse" Chemnitz, Redakteur und Ressortleiter "Junge Welt" Berlin; leistungssportlich aktiv im nordischen Skisport und Fußball; in den neunziger Jahren als Lektor im Sportverlag Berlin u.a. Projektleiter der Titel: Fußball-Auswahlspieler der DDR, Deutschlands Fußball-Nationalspieler, Zauberwelt Fußball, Chronik der Olympischen Sommerspiele I-IV, 100 Highlights Fußball-WM, Friedensfahrt, Olympia; Mitautor des Buches zur EURO 2000; Michael Horn lebt in Berlin.



Klappentext

Mit dem Begriff Oberliga verbinden sich bei den ostdeutschen Fans lebendige, manchmal wehmütige Erinnerungen an große und turbulente Fußballzeiten in der ehemaligen DDR. Vereine, die heute dritt- oder viertklassig sind, spielten zeitweilig auf höchstem europäischen Niveau, und die Emotionen lebten in den Oberliga-Stadien nicht weniger als in der westdeutschen Bundesliga. Die Geschichte des DDR-Fußballs hat aber auch ein zweites Gesicht: Die politische Administration griff massiv ins "Spielgeschehen" ein, um genehme Vereine zu fördern oder unliebsame Sportler auszubooten. Horn und Baingo schildern die manchmal absurden politischen Einflüsse, konzentrieren sich allerdings auf die sportlichen Aspekte der Oberliga-Historie. Saison für Saison und untermauert durch umfangreiches statistisches Material lassen sie das oft dramatische Geschehen Revue passieren. Ein längst überfälliges Buch über ein abgeschlossenes, aber unvergessenes Kapitel deutscher Fußballgeschichte.

Produktinformationen

Titel: Die Geschichte der DDR-Oberliga
Untertitel: Mit Spielerlexikon
Autor:
EAN: 9783895334283
ISBN: 978-3-89533-428-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Die Werkstatt GmbH
Genre: Ballsport
Anzahl Seiten: 380
Gewicht: 1747g
Größe: H307mm x B221mm x T33mm
Veröffentlichung: 01.11.2003
Jahr: 2003