Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Conglomerate Valuation

  • Kartonierter Einband
  • 145 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Praxis der marktwert-, bzw. kapitalmarktorientierten Bewertungs- und Steuerungsmethoden haben sich in den letzten Jahren vo... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In der Praxis der marktwert-, bzw. kapitalmarktorientierten Bewertungs- und Steuerungsmethoden haben sich in den letzten Jahren vor allem im angelsächsischen Raum die Methoden des Discounted Cash-Flow (DCF), Economic Value Added (EVA), Cash Value Added (CVA), Cash-Flow-Return on Investment (CFROI) sowie Multiples durchgesetzt. Vor diesem Hintergrund werden in dem Buch alle Methoden ausführlich dargestellt und anhand des Beispielunternehmens General Electric verglichen. Es wird insbesondere der in der Literatur wenig beachteten Frage nachgegangen, ob in Konglomeraten, die durch heterogene Branchenumfelder gekennzeichnet sind, die Anwendung nur einer Methode sinnvoll ist oder ob die den Unternehmenswert beeinflussenden Werttreiber der Modelle über die Branchen hinweg unterschiedlich sensitiv auf Änderungen reagieren, so daß bei Anwendung einer Methode nach der Branche differenziert werden muß.

Autorentext

Der Autor: Andreas B. Kucher absolvierte eine Ausbildung zum Bankkaufmann und studierte anschließend Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim, der University of Massachusetts/Boston (USA) sowie am Boston College (USA); Abschluß zum Diplomkaufmann. Seit 1999 ist der Autor bei Deloitte & Touche in Frankfurt am Main im Corporate Finance tätig. Seine Aufgabengebiete umfassen Due Diligence, Unternehmensbewertung und Strategieberatung in Verbindung mit nationalen und internationalen M&A-Transaktionen/Neuemissionen aus dem Finanzdienstleistungs- und IT-Sektor.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Darstellung und Vergleich marktwertorientierter Bewertungs- und Steuerungsmethoden (DCF, EVA, CVA, CFROI, Multiples) - Branchenvergleich der Methoden anhand von umfangreichen Sensitivitätsanalysen - Anpassung der Methoden an deutsche Erfordernisse - Kapitalkostenmodelle (CAPM, APT, OPM) - Entstehung und Charakterisierung von Konglomeraten.)

Produktinformationen

Titel: Conglomerate Valuation
Untertitel: Eine Untersuchung von DCF-, EVA-, CVA-, CFROI-Methoden und Multiples in verschiedenen Branchen
Autor:
EAN: 9783631360491
ISBN: 978-3-631-36049-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 145
Gewicht: 233g
Größe: H208mm x B148mm x T12mm
Jahr: 2000
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen