2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Behandlung der Republikaner in der Presse

  • Kartonierter Einband
  • 194 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Umgang mit einer rechtsextremistischen Partei stellt für deutsche Journalisten eine grosse Herausforderung dar. Im Bestreben, ... Weiterlesen
30%
75.00 CHF 52.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Umgang mit einer rechtsextremistischen Partei stellt für deutsche Journalisten eine grosse Herausforderung dar. Im Bestreben, ihrer Informationspflicht nachzukommen, ohne Propaganda zu verbreiten, stehen viele ratlos und unsicher vor dieser Aufgabe. Andreas Albes beschreibt am Beispiel der Republikaner während der Ära ihres populistischen Vorsitzenden Franz Schönhuber, wie sich die Presseberichterstattung entwickelte. Er schildert, welche Strategien die Redaktionen mit ihren Beiträgen verfolgten und bewertet die Rolle der Medien für Erfolg und Niedergang der Partei.

Autorentext
Der Autor: Andreas Albes, geboren 1967 in Göttingen, hat in München Politologie studiert und 1998 an der Universität Hannover promoviert. Er arbeitet seit zehn Jahren als Journalist für Tageszeitungen und Magazine und lebt heute in Hamburg.

Klappentext

Der Umgang mit einer rechtsextremistischen Partei stellt für deutsche Journalisten eine grosse Herausforderung dar. Im Bestreben, ihrer Informationspflicht nachzukommen, ohne Propaganda zu verbreiten, stehen viele ratlos und unsicher vor dieser Aufgabe. Andreas Albes beschreibt am Beispiel der Republikaner während der Ära ihres populistischen Vorsitzenden Franz Schönhuber, wie sich die Presseberichterstattung entwickelte. Er schildert, welche Strategien die Redaktionen mit ihren Beiträgen verfolgten und bewertet die Rolle der Medien für Erfolg und Niedergang der Partei.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Republikaner und ihre Propaganda - Der journalistische Umgang mit den Republikanern - Kategorisierung der Berichterstattung - Empirische Untersuchung unter Tageszeitungen - Ansichten von Chefredakteuren und Ressortleitern - Warum Schönhuber stürzte.

Produktinformationen

Titel: Die Behandlung der Republikaner in der Presse
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631350867
ISBN: 978-3-631-35086-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 194
Gewicht: 262g
Größe: H211mm x B151mm x T13mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.