Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

RitschArt

  • Fester Einband
  • 182 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Kunstprojekt "RitschArt" fokussiert im Jubiläumsjahr 2018 drei historische Ereignisse: Das Ende der Ersten Weltkrieg... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Kunstprojekt "RitschArt" fokussiert im Jubiläumsjahr 2018 drei historische Ereignisse: Das Ende der Ersten Weltkrieges und zugleich der Monarchie im Jahr 1918, den Anschluss an Hitler-Deutschland 1938 und die Studentenproteste und Bürgerbewegungen sowie den Prager Frühling 1968. Das Gericht Ritschert, ein Gerstenbrei mit Fleisch, Bohnen, aber auch mit Erbsen und Linsen, wird zum Sinnbild für die durch die historischen Kriegsereignisse und Wirren der Vergangenheit verursachte Armut. Die sehr sättigende Speise galt in den 50er- und 60er-Jahren des 20. Jahrhunderts als Essen der armen und körperlich schwer arbeitenden Bevölkerung. Der lapidare Eintopf, der gerne aus einem Topf gegessen wurde und somit das Gemeinschaftsgefühl stärkte, schmeckt letztendlich besser als sein heutiger Ruf als Arme-leuteessen es erwarten lässt. Erstmals nahmen sich fünf bildende Künstler/innen aus Österreich, Italien und Kroatien dieses Gerichtes als Thema an. Sie schufen Zeichnungen, die animiert und Bestandteil ihrer Videoarbeiten wurden.

Autorentext
Wolfmayr, Andrea Andrea Wolfmayr, geb. 1953 in Gleisdorf, studierte Germanistik und Kunstgeschichte in Graz, war Buchhändlerin und Nationalratsabgeordnete und arbeitete im Grazer Kulturamt. Lebt in Gleisdorf. Zahlreiche Veröffentlichungen (Romane, Prosa, Texte in Literaturzeitschriften und Anthologien), diverse Literaturpreise und Stipendien. Kloos, Luise Arbeiten in Malerei, Zeichnung, Fotografie, Grafik, Installationen, Tanz-Performances, Ausstellungsgestaltung, Workshops, Kulturmanagement - die 1955 in Judenburg geborene Künstlerin Luise Kloos ist in vielen Bereichen tätig. Nach einem abgeschlossenen Pädagogikstudium und Lehr-und Studienjahren an der TU Graz und an der Akademie der bildenden Künste in Wien gründete sie 1995 next - einen Verein für zeitgenössische Kunst, der immer wieder mit spannenden internationalen Ausstellungen und Kunstprojekten auf sich aufmerksam macht. Zahlreiche nationale und internationale Preise und Auszeichnungen. Ausstellungen u.a. in Österreich, BRD, USA, Indien, Finnland, Kroatien, Slowenien, Italien, Spanien, Dänemark, Großbritannien, Polen. Univ.-Prof. Dr. Schmidlechner, Karin Institut für Zeitgeschichte, Karl-Franzens-Universität Graz Dr. Probst, Dagmar Institut für Kunstgeschichte, Karl-Franzens-Universität Graz Dr. Zanki, Josip Kulturanthropologe und Künstler, Universität für Bildende Kunst, Zagreb

Produktinformationen

Titel: RitschArt
Untertitel: Zeitgenössische Kunstbeiträge zu 100 Jahren Geschichte
Autor:
Schöpfer:
Adaptiert von:
Editor:
EAN: 9783903144682
ISBN: 978-3-903144-68-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: edition Keiper
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 182
Gewicht: 437g
Größe: H198mm x B157mm x T20mm
Veröffentlichung: 02.07.2018
Jahr: 2018