Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein Leben auf dem Schwebebalken

  • Kartonierter Einband
  • 179 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Buch verbindet die Lebensgeschichten suchtkranker Menschen aus einer salutogenetischen Perspektive mit den Fachthemen Alkohola... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch verbindet die Lebensgeschichten suchtkranker Menschen aus einer salutogenetischen Perspektive mit den Fachthemen Alkoholabhängigkeit, stationärer Soziotherapie, Abstinenzkonzeption und Biografiearbeit. Der Kern sind 8 Interviews mit Menschen in der Soziotherapie, die Faszinierendes, Alltägliches, Trauriges und Lustiges aus ihrem Leben teilen. Die fachlichen Kapitel runden den Blick in die Lebenswelten ab und ergänzen die Literatur der Suchtkrankenhilfe um den längst fälligen Teil der stationären Soziotherapie für Abhängigkeitserkrankte.

Autorentext

Nadine Bogana, geb. 1976, hat eine Ausbildung zur staatl. gepr. Kosmetikerin in Frankfurt/ Main und eine Ausbildung zur Pharmareferentin in Bad Tölz abgeschlossen. Sie studierte zwischen 2015 und 2019 Soziale Arbeit (B.A.) an der Hochschule Koblenz.

Produktinformationen

Titel: Ein Leben auf dem Schwebebalken
Untertitel: Biografiearbeit im Kontext von Sucht und stationärer Soziotherapie
Autor:
EAN: 9783863214395
ISBN: 978-3-86321-439-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mabuse-Verlag GmbH
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 179
Gewicht: 264g
Größe: H211mm x B146mm x T15mm
Veröffentlichung: 15.07.2019
Jahr: 2019
Land: PL