2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fräulein Kellermann und die Kunst des Schwärmens

  • Kartonierter Einband
  • 442 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(17) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(10)
(3)
(2)
(1)
(1)
powered by 
Die Liebe ist ein Leiden - die Schwärmerei eine glückbringende Kunst ... Für Perdita Kellermann enden Liebesgeschichten stets fata... Weiterlesen
30%
13.90 CHF 9.75
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Die Liebe ist ein Leiden - die Schwärmerei eine glückbringende Kunst ... Für Perdita Kellermann enden Liebesgeschichten stets fatal - im Kino, in Romanen, im wirklichen Leben erst recht. So kann es nicht weitergehen. Perdita begibt sich in die Hände eines imaginären Therapeuten. Ziel: Genesung durch Herstellung äußerer wie innerer Ereignislosigkeit. Zu diesem Zweck verzichtet Perdita auf Liebe, Filme und Bücher und übt sich in der Kunst der Schwärmerei - gefahrlos, aus der Ferne, ohne aufwühlenden Kontakt. So weit die Theorie ...

Autorentext
Andrea Voß machte nach dem Studium ihren Weg vom Fernsehen zum Theater. Heute lebt sie in Köln.

Klappentext

Die Liebe ist ein Leiden - die Schwärmerei eine glückbringende Kunst ...
Für Perdita Kellermann enden Liebesgeschichten stets fatal - im Kino, in Romanen, im wirklichen Leben erst recht. So kann es nicht weitergehen. Perdita begibt sich in die Hände eines imaginären Therapeuten. Ziel: Genesung durch Herstellung äußerer wie innerer Ereignislosigkeit. Zu diesem Zweck verzichtet Perdita auf Liebe, Filme und Bücher und übt sich in der Kunst der Schwärmerei - gefahrlos, aus der Ferne, ohne aufwühlenden Kontakt.
So weit die Theorie ...



Zusammenfassung
Die Liebe ist ein Leiden die Schwärmerei eine glückbringende Kunst Für Perdita Kellermann enden Liebesgeschichten stets fatal - im Kino, in Romanen, im wirklichen Leben erst recht. So kann es nicht weitergehen. Perdita begibt sich in die Hände eines imaginären Therapeuten. Ziel: Genesung durch Herstellung äußerer wie innerer Ereignislosigkeit. Zu diesem Zweck verzichtet Perdita auf Liebe, Filme und Bücher und übt sich in der Kunst der Schwärmerei - gefahrlos, aus der Ferne, ohne aufwühlenden Kontakt. So weit die Theorie ...

Produktinformationen

Titel: Fräulein Kellermann und die Kunst des Schwärmens
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783499245657
ISBN: 978-3-499-24565-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Rowohlt Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 442
Gewicht: 302g
Größe: H194mm x B116mm x T25mm
Jahr: 2007
Auflage: 4. A.
Land: DE