2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeitslosigkeit, Befindlichkeit und Bildungsbereitschaft von Aussiedlern

  • Kartonierter Einband
  • 149 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Aussiedler haben hohe Erwartungen an das Leben in Deutschland. Ihre Eingliederung wird jedoch erschwert durch die prekäre Situ... Weiterlesen
30%
50.90 CHF 35.65
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Aussiedler haben hohe Erwartungen an das Leben in Deutschland. Ihre Eingliederung wird jedoch erschwert durch die prekäre Situation auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt, durch finanzielle Kürzungen im Bereich Aussiedlerarbeit und Weiterbildung sowie durch eine zunehmend fremdenfeindliche Stimmung. Die Ergebnisse einer qualitativen Befragung von arbeitslosen Aussiedlern zeigen, daß Arbeitslosigkeit als Zerstörung eines Lebensentwurfs und unerwartete Krise erlebt wird. Die Arbeitslosensituation ist geprägt durch Probleme, mit denen Aussiedler als Migranten konfrontiert sind. Die Studie beschreibt den "Teufelskreis der Ausgrenzung", den Arbeitslosigkeit in Gang setzt, Bewältigungsstrategien der Aussiedler im Umgang mit Arbeitslosigkeit sowie ihre Dispositionen gegenüber Weiterbildung.

Zusammenfassung
quot;Aus erwachsenenpädagogischer Sicht handelt es sich um eine wichtige explorative Studie." (J.W., Report 37, Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung)

Inhalt
Aus dem Inhalt: Interdependenzen von Qualifikation, Arbeitslosigkeit und Qualifizierung bei Aussiedlern - Zentrale Momente der Migrationsgeschichte - Integrationsbedingungen und Lebensgefühl arbeitsloser Aussiedler - Bedingungen für eine berufliche Weiterbildung und Eingliederung - Bewältigung von Arbeitslosigkeit und Umgang mit Weiterbildung.

Produktinformationen

Titel: Arbeitslosigkeit, Befindlichkeit und Bildungsbereitschaft von Aussiedlern
Untertitel: Eine empirische Studie
Autor:
EAN: 9783631483640
ISBN: 978-3-631-48364-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 149
Gewicht: 223g
Größe: H325mm x B151mm x T11mm
Jahr: 1995
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Sozialwissenschaften"