2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Einfluss von Schulen auf Verhütungswissen und Einstellungen zur Sexualität

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch untersucht den Einfluss des schulischen Umfelds auf theoretisches sowie praktisches Verhütungswissen und Einstel... Weiterlesen
30%
68.00 CHF 47.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Dieses Buch untersucht den Einfluss des schulischen Umfelds auf theoretisches sowie praktisches Verhütungswissen und Einstellungen zur Sexualität. Es gibt zunächst einen Überblick über die internationale Forschung zu jugendlicher Sexualität und sexueller Sozialisation. Danach werden Daten von 1308 Schülern aus 61 achten Klassen an 47 Nürnberger Schulen analysiert. Das theoretische Verhütungswissen wird mittels Fragen zur Sicherheit verschiedener Verhütungsmethoden erhoben. Darüber hinaus werden Fragen zur Anwendung von Kondom und Pille gestellt. Es wird untersucht wie Schulart, Sexualkundeunterricht, Klassengröße und die Zusammensetzung der Klassen nach Geschlecht und nach Herkunft das Verhütungswissen beeinflussen. Die untersuchten Einstellungen beziehen sich auf den idealen Zeitpunkt des ersten Geschlechtsverkehrs und Promiskuität. Es wird überprüft, ob diese Einstellungen mit dem Schultyp und der Klassenzusammensetzung nach Geschlecht und nach Herkunft zusammenhängen. Eine auf die Ergebnisse aufbauende Diskussion zeigt Maßnahmen für die Schulpraxis und weiteren Forschungsbedarf auf.

Produktinformationen

Titel: Der Einfluss von Schulen auf Verhütungswissen und Einstellungen zur Sexualität
Untertitel: Eine Mehrebenenanalyse
Autor:
EAN: 9783836450676
ISBN: 978-3-8364-5067-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 197g
Größe: H240mm x B170mm x T6mm
Veröffentlichung: 01.12.2007
Jahr: 2007